Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

Franz-Liszt-Akademie: Benefizkonzert für Japan

Erst das Erdbeben, dann der Tsunami. Dazu die drohende nukleare Katastrophe. Und jetzt auch noch die eisige Kälte. Schlimmer kann es ein Land wohl nicht mehrt treffen!

Daher veranstaltet die Franz-Liszt-Akademie Refrath am Samstag, 26. März um 18 Uhr ein Benefizkonzert mit der japanischen Konzertpianistin Asa Mori. Der Erlös des Konzertes kommt direkt den Menschen in Japan zugute.

Zu dem Konzert sind alle musikinteressierten Bürgerinnen und Bürger der Region herzlich eingeladen. Das Konzert findet in der Franz Liszt Akademie in Bergisch Gladbach, Wilhem-Klein-Str. 18-20 statt. Karten zu 15 € erhältlich unter der Rufnummer 0 22 04 /96 03 87 oder unter 0 22 04/6 53 36.

Bum Suk Kim, Gründer der Akademie und verantwortlich für die künstlerische Gesamtgestaltung: „Wir haben sehr gute Kontakte nach Japan. Die Menschen dort sind in Not. Und wir müssen etwas machen.”

Asa Mori hat im Jahr 2008 ihr Diplom in der künstlerischen Ausbildung mit Auszeichnung an der Musikhochschule Köln in der Meisterklasse Prof. Pavel Gililov absolviert.

Seitdem gewann sie bereits einige erste Preise bei verschiedenen nationalen Wettbewerben in Japan sowie internationale Auszeichnungen. Konzertreisen führten Sie bislang nach Japan, Deutschland, Holland und England. Hier überzeugte Sie durch professionelle Interpretation der Werke von Mozart, Schumann und einigen Komponisten aus dem 20. Jahrhundert. In Refrath stehen nun Werke von Beethoven, Chopin und Schumann auf dem Programm.

Asa Mori wird mit ihrem farbigen und temperamentvollen Spiel das Publikum begeistern. Die Besucher dürfen sich auf ein ungewöhnliches Konzerterlebnis freuen.

PR-Berater (Deutsche Akademie für Public Relations)

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Datenschutzhinweis: Mit der Nutzung des Kommentarformulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Aus rechtlichen Gründen speichern wir Ihren Namen, Mailadresse und IP-Adresse, gehen damit aber sorgfältig um. Auf Anfrage löschen wir Ihre Nutzerdaten. Eine Mail an redaktion@in-gl.de genügt. Allgemeine Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Newsletter: Der Tag in BGL

Damit Sie nichts verpassen liefern wir Ihnen alle Infos gerne und kostenlos per Mail. Und zwar dann, wenn Sie diese Hinweise gebrauchen können: jeden Tag am frühen Morgen, oder am Abend oder am Wochenende. Hier können Sie ihre Bestellungen abgeben.

Hier finden Sie alle Veranstaltungen in GL

Termine des Tages

24Apr14:00- 16:00Alte Spiele neu entdecken

25Apr15:00- 17:00Kunstgenuss, Kaffee und KuchenFührung durch Ausstellung "Nach Rubens"

25Apr19:30Stammtisch der Millennium Geißböcke

26Apr19:00- 23:00Lernnacht in der Stadtbücherei

27Apr14:00Die Himmel erzählen die Ehre GottesKonzert

28Apr11:00Die Altenberger Klöster in PolenSonntagsakademie

28Apr11:00Öffentliche Führung Villa ZandersAusstellung "Nach Rubens"

28Apr14:00- 18:00Fahrradtour mit Flüchtlingen

So unterstützen Sie das Bürgerportal

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner Business

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Partner Community

logo-bono-direkthilfe-300-x-100
himmel-aead-logo-300-x-100

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200
X