Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

Werke von Max Bruch beeindruckten Musikliebhaber

n der gut besuchten Franz Liszt Akademie fand am Samstag, 25. Juni in Refrath ein klassisches Konzert in außergewöhnlicher Besetzung statt. Das Trio Estampes, drei junge temperamentvolle Musikerinnen, spielten in der seltenen Instrumentenkombination Klavier (Naré Karoyan), Kontrabass (Sophia Scheifler) und Flöte (Melanie Steiner).

Ihre Gestaltung des Programms war sehr reizvoll, abwechslungsreich und brachte Spannung in den Abend. So wurde geschickt das Moderne mit der Romantik, dem Klassizismus und dem Impressionismus verbunden. Nicht vergessen wurde Max Bruch – zwar in Köln geboren – schrieb er jedoch den Großteil seiner Musik in Bergisch Gladbach, in der heutigen Villa Zanders.

Die drei jungen Künstlerinnen beherrschten ihre Instrumente virtuos und ausdrucksstark. Beeindruckend war ihre Freude am gemeinsamen Spiel und ihre ganz persönliche Ausstrahlung. Mal beschwingt und lebendig, dann wieder kraft-und klangvoll oder gesanglich und rasant.

In jedem Fall aber mit viel Hingabe und Enthusiasmus: So muss Kammermusik sein. Die jungen Künstlerinnen führten charmant durch den Abend und vermittelten den Besuchern der Akademie eine ganz besondere Atmosphäre.

Das nächste Konzert findet am Samstag, 30. Juli um 18 Uhr statt. Der junge Klaviervirtuose Jin Jeon, Stipendiat der Akademie wird Werke von Bach, Beethoven und Liszt spielen. Weitere Informationen im Internet unter www.franzliszt-akademie.de

PR-Berater (Deutsche Akademie für Public Relations)

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Datenschutzhinweis: Mit der Nutzung des Kommentarformulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Aus rechtlichen Gründen speichern wir Ihren Namen, Mailadresse und IP-Adresse, gehen damit aber sorgfältig um. Auf Anfrage löschen wir Ihre Nutzerdaten. Eine Mail an redaktion@in-gl.de genügt. Allgemeine Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Newsletter: Der Tag in BGL

Damit Sie nichts verpassen liefern wir Ihnen alle Infos gerne und kostenlos per Mail. Und zwar dann, wenn Sie diese Hinweise gebrauchen können: jeden Tag am frühen Morgen, oder am Abend oder am Wochenende. Hier können Sie ihre Bestellungen abgeben.

Hier finden Sie alle Veranstaltungen in GL

Termine des Tages

24Apr14:00- 16:00Alte Spiele neu entdecken

25Apr15:00- 17:00Kunstgenuss, Kaffee und KuchenFührung durch Ausstellung "Nach Rubens"

25Apr19:30Stammtisch der Millennium Geißböcke

26Apr19:00- 23:00Lernnacht in der Stadtbücherei

27Apr14:00Die Himmel erzählen die Ehre GottesKonzert

28Apr11:00Die Altenberger Klöster in PolenSonntagsakademie

28Apr11:00Öffentliche Führung Villa ZandersAusstellung "Nach Rubens"

28Apr14:00- 18:00Fahrradtour mit Flüchtlingen

So unterstützen Sie das Bürgerportal

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner Business

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Partner Community

logo-bono-direkthilfe-300-x-100
himmel-aead-logo-300-x-100

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200
X