Sorry, die Fotos wurden mit dem Handy aufgenommen, sind daher von der Qualität her dürftig – aber sie geben dennoch einen guten Eindruck davon, wie intensiv das Projekt mit dem Zirkus Jonny Casselly auf Schüler (und Eltern) wirkt.

[nggallery id=15]

Und hier die Vorstellung im Video von BergTV

Zirkus in Hebborn from BergTV on Vimeo.

Und falls jemand bessere Fotos hat: bitte melden (info@in-gl.de)

Hebborner Waldwichtel

Wir wohnen in Hebborn und erkunden von hier aus das Bergische Land. Mal zu Fuß, mal mit dem Fahrrad. Mal mit GPS, mal ohne. Mit Kindern, meistens. Mit Hund, immer.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

1 Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Als Vater eines der Artisten aus der 1. Klasse kann ich nur sagen, dass wir von dem Zirkusprojekt der GGS Hebborn restlos begeistert sind! Wir durften als Zuschauer gestern das Ergebnis von einer Woche Projektarbeit der Familie Casselly mit den Kindern erleben und bestaunen. Was die Zirkusfamilie gemeinsam mit unseren Kindern in der letzten Woche (Zaubern, Clownereien, Dressuren, Jonglieren, Seiltanz, Boden- und Trapezakrobatik und, und , und …) einstudiert hat, wie sie alle Kinder vor und während der Vorstelllung liebe- und phantasievoll begleitet und unterstützt hat, verdient ein übergroßes Lob. Ein ebenso großes Lob gebührt den Lehrerinnen und Lehrern und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitenr der Schule und der OGS, dem Organisationteam und den vielen Eltern, die auf vielen verschiedenen Ebenen mitgearbeitet haben. Ich denke, dass alle Kinder, Eltern und Lehrer gestern und heute ein Zirkuserlebnis verspürt haben, dass wir so schnell nicht vergessen werden.