Der „Paffrather Sommer“ startet in die 2 Runde. Schon im letzten Jahr konnte das Kinder und Jugendzentrum FrESch und die Kolping Familie Paffrath ein erfolgreiches Zirkusprojekt verbuchen. In diesem Jahr laden wir ein zu unseren Ritterspielen Clemens in der FrESch Burg. Nach einer 4 tägigen Vorbereitung zeigen am Freitag den 26.08.2011 um 14.30Uhr 50 große und kleine Ritter, Minnen, Burgfräuleins, Drachenbändiger und Burgbauer im Alter von 6 -12 Jahren was in ihnen steckt.

Bewundern sie zudem auf unseren Mittelaltermarkt Ritterrüstungen, Schmuck, Amulette & Filzkunst und probieren sie Leckeres vom Mittelaltergrill. Der Eintritt ist frei. Als großes Highlight gibt es auch in diesem Jahr eine lustig traurige Satire über die Bezuschussung der offenen Kinder und Jugendarbeit im FrESch.

+ Anzeige +

Auf Grund der großen Kürzungswelle der Stadt Bergisch Gladbach ist das FrESch nur noch mit einer 1,0 Personalstelle besetzt. Zum 1. Juli haben wir unsere Zweitkraft verloren und sind daher gezwungen große Ferienaktionen, sowie unsere Öffnungszeiten stark runter zufahren. Unsere offenen Tür ist übrigens die einzige Einrichtung mit einer 1,0 Personalstelle.

Große Maßnahmen können daher nur noch durch den Einsatz von Honorarkräften erfolgen. Diese Mittel haben wir zu Beginn des Jahres abgerufen. Eine Bewilligung erfolgt meist Mitte des Jahres. Jede Planung wird somit zum Glücksspiel.

3 Wochen vor Ferienbeginn haben wir einen Ablehnungsbescheid zur Förderung unserer Ferienspiele Bauernhof und Ritterspiele bekommen. Für das „Bauernhof“ Projekt mussten wir 25 Kindern absagen.

Ohne die finanzielle Hilfe der anliegenden Pfarreiengemeinschaft Bergisch Gladbach West bzw. dem leitenden Pastor Wilhelm Darscheid wäre auch diese Durchführung nicht möglich gewesen. Kirche Bergisch Gladbach West beweist hier ein Herz für Kinder.

Weitere Informationen:

image_pdfPDFimage_printDrucken

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.