Zeitplan: Ab Februar mischt die Regionale den Osten der Stadt auf
Die Stadtplaner haben den recht ehrgeizigen Zeitplan für die Projekte der Regionale im Osten der Bergisch Gladacher Innenstadt vorgstellt: Zwischen Konrad-Adenauer-Platz und Odenthaler Straße wird die Fußgängerzone neu gepflastert, ein offener Kanals und eine Grünanlage auf dem Buchmühlenparkplatz gebaut und der Hochwasserschutz verbessert.  Das ganze bringt eine Menge Probleme für den Verkehr mit sich, gestehen die Planer ein – und den Verlust von mehr als 200 Parkplätzen. Die Ersatzstellplätze, so kritisieren die Einzelhändler, reichen nicht aus und sind zu weit entfernt.  Ende Februar werden einige Bäume gefällt, im März starten die Bauarbeiten auf der Buchmühle. Das neue Parkdeck am Rosengarten mit 70 Stellplätze soll im  Februar 2013 fertig sein.
Quellen: KSTA, BLZ
Weitere Informationen:
Alle Beiträge zur Regionale

Bergische Köpfe

  • Karl Heinz Tenner (76), Meister im Gas- und Wasserinstallateur-Handwerk, bekommt den goldenen Meisterbrief, KSTA
  • Robert Kargel folgt auf Wolfgang Besgen als Vorsitzender des Bienenzuchtvereins Bergisch Gladbach, BLZ

Aus der jecken Welt

  • Wolfgang Bosbach, hört nach 22 Jahren als Präsident der KG Große Gladbacher und 27 Jahren als Moderator der Sitzungen auf, sein Vorgänger Franz Heinrich Krey lässt zum Abschied die vielen Jahre Revue passieren, KSTA, Bilder KSTA, BLZ, Bilder BLZ
  • Birgit Cohnen betreut als Prinzenführerin das Kinderdreigestirn rund um die Uhr – und stellte sicher, dass trotz Autopanne das Treffen mit NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft klappte, BLZ
  • An diesem Wochenende auf dem Programm
    + 1. Pfannkuchensitzung, ab fünf Jahre, Q1, 16 Uhr
    + Kindersitzung der KG Blau Rot Schildgen / TUS Schildgen
    + Kleines Tollitätentreffen der KG fidele Puhmänner
    + “Karnevalistischer Frühschobbe” der KG Kurfürstliche Schlossgarde Grün-Gold
    + Karnevalistische Messe, St. Laurentius, 18 Uhr
  • Karnevalsportal: alle Termine, alle Akteure – und eine Chronik, was bisher geschah

Weitere Berichte

  • Radfahren in der Fußgängerzone bleibt verboten, entscheidet der Verkehrsausschuss. Der Ausbau der Radwege entlang der Gohrsmühle/Schnabelsmühle soll immerhin geprüft werden, KSTA
  • Evangelischen Gemeinden suchen Kandidaten für das Presbyter-Amt, BLZ
  • Geschäftsstelle der CDU zieht von der Hauptstraße 164b ins GL Center (Am Stadion 18-24), BLZ

Umfrage der Woche

[poll id=”29″]

Die lieben Nachbarn

  • Kürten: Kilopreis für den Müll steigt – und treibt vor allem die Eltern von Windelkindern auf die Barrikaden, BLZ
  • Rösrath: evangelische Kreuzkirche in Kleineichen soll unter Denkmalschutz gestellt werden, BLZ

Das bringt der Tag (und der Rest der Woche)

Aktualisierung: Was der Tag bringt



Zur Erklärung:

  • Alle Meldungen in umgekehrt chronologischer Reihenfolge, die aktuellsten ganz oben.
  • Automatische Aktualisierung alle 15 Minuten. Wenn Sie mit der Maus über den Kasten fahren erscheint rechts ein Schieberegler, man kann auch mit den Pfeiltasten nach unten scrollen.
  • RT steht für ReTweet ( Meldungen, die nur weitergeleitet wurden), hinter @ folgt der Absender. “RT @ksta_rbo” steht also für eine Meldung des KSTA, die aufgegriffen und an die eigenen Leser weitergeleitet wurde.

Sie wollen mehr über Twitter wissen?
Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.