Kämmerer Mumdey bestätigt Bergisch Gladbachs Gewerbesteuer-Schwäche
Bergisch Gladbachs Kämmerer Jürgen Mumdey (SPD) reagiert auf den WDR-Bericht “Reiche Bürger, arme Stadt” und weist die Behauptung zurück, die Steuermoral der Unternehmen in Bergisch Gladbach sei schlecht. Die Tatsache, dass gemäß deutschem Steuerrechts die Unternehmen ihre Gewinn auf ausländische Töchter verlagern und dort versteuern können, sei jedoch ein Skandal. Zu den Steuerzahlungen einzelner Unternehmen sagt Mumdey nichts, bestätigt aber, dass ausgerechnet eine Bank der größte Gewerbesteuerzahler der Stadt sei.  Obwohl gerade kleine und mittlere Unternehmen sehr viel zum Steueraufkommen beitrügen sei Bergisch Gladbach beim Gewerbesteueraufkommen sehr schwach: hier fallen 30 Millionen Euro pro 100.000 Einwohner an, in Ratingen seien es mit 88 Millionen Euro fast dreimal so viel.
Quelle: KSTA
Weitere Informationen:
Alle Beiträge zum Thema Gewerbesteuer

Schulausschuss vertagt Entscheidung über Schulstandorte auf Juni
Der Schulausschuss befasste sich zum ersten Mal mit der Zukunft der weiterführenden Schulen – und entschied auf Antrag der SPD sehr rasch, dass für eine Sachdebatte noch längst nicht alle Fakten geklärt seien. Daher wurde das Thema auf den Juni verschoben. Zudem soll eine Elternbefragung durchgeführt werden. Bürgermeister Lutz Urbach bleibt jedoch bei seiner Position, dass aufgrund des Schülerschwunds in absehbarer Zeit ein ganzer Schulstandort überflüssig wird. Dem stimmt CDU-Ratsfraktionschef Peter Mömkes zu, bringt aber auch den Standort Ahornweg ins Gespräch, der vielleicht anderweitig zu nutzen sei.
Quellen: @KSTA_Niewels, Politik in Bergisch Gladbach, BLZ
Weitere Informationen:
Alle Beiträge zur Schulstandortdebatte

+ Anzeige +

Bergische Köpfe

  • Marc Krüger (32) berichtet, wie er für Krüger den Megadeal mit Starbucks eingefädelt hat – und das für den geplanten Ausbau der Produktion in Bergisch Gladbach der Autobahn-Anschluss wichtiger denn je sei, BLZ, KSTA
    Alle Beiträge zum Thema Autobahn-Anschluss

Weitere Berichte

  • Inklusion, die Integration von Menschen mit Behinderungen, stellt Schulen vor große Herausforderungen – und verlangt von der Politik Entscheidungen, BLZ
  • Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) und das b.i.b. International College sind auf mehr als 1000 Studenten angewachsen, BLZ
  • Kindertagesstätten klagen über dramatischen Personalmangel, BLZ
  • Förderschule für behinderte Kinder und Jugendliche in der palästinensischen Partnerstadt Beit Jala ist fast fertig, KSTA, BLZ
  • Paula Print erklärt, wie eine Zeitung gemacht wird, BLZ
  • Licht und Schatten in der Kriminalitätsstatistik des Rheinisch-Bergischen Kreises, BLZ
  • Astrophysiker Andreas Müller informiert im Rahmen von “Naturwissenschaften live am OHG – Dialog Schule – Wirtschaft – Forschung” über Schwarze Löcher, KSTA
Kennen Sie schon die iGL App für das iPhone?
Kostenlos im App Store von Apple unter "Bürgerportal"
Alle Informationen zu Gladbachs erster App

Das bringt der Rest der Woche

  • Donnerstag, 17 Uhr: Planungsausschuss, Rathaus Bensberg
    Tagesordnung und alle Dokumente
  • Donnerstag, 19 Uhr: Premiere der Kultursplitter, NCG, Aula an der Reuterstraße, weitere Infos
  • Donnerstag, 19.30 Uhr: Berliner Compagnie spielt das Theaterstück “Die Weißen kommen” für die Eine-Welt-Stiftung im Bergischen Löwen, Erlös des Kartenverkaufs wird von der Bethe-Stiftung verdoppelt, Eintritt 15/10 Euro, für Schulklassen 8,50 Euro,mehr Infos zum Stück
  • Freitag, 19 Uhr: Kultursplitter, NCG, Aula an der Reuterstraße, weitere Infos
  • Samstag, 10 Uhr: Frühjahrsputzaktion des Bügervereins Rommerscheid, Treffpunkt Ortsbrunnen
  • Samstag, 20 Uhr: ReimBerg Slam im Q1, weitere Informationen
  • Samstag, 18 Uhr: Klezmer-Konzert mit Helmut Eisel, Freylechs und Friends (u.a. „Klezfresh“, die Klezmer-AG des AMG), AMG, mehr Infos
  • Samstag, 18 Uhr: Klavierabend mit Zamira Kumarzhanova in der Franz Liszt Akademie Refrath, Wilhelm-Klein-Str.18-20, Refrath Online
  • Samstag, 19 Uhr:  Kultursplitter, NCG, Aula an der Reuterstraße, weitere Infos
  • Samstag, 20.30 Live im Weyer´s: Betterband Country-Pop aus Dellbrück, mehr Infos auf Facebook
  • Alle Termine

Aktualisierung: Was der Tag bringt


Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.