Liebe Leserin, lieber Leser,

2021 war ein hartes Jahr. Ein Jahr, in dem wir Sie schnell und zuverlässig informiert haben. Zu Corona, zur Lokalpolitik und zu anderen wichtigen Themen. 

Ein Jahr, in dem wir Sie unterhalten haben, mit dem #Kulturkurier, großen Geschichten, eindrucksvollen Panoramatouren, Serien und tollen Fotos.

Ein Jahr, in dem wir uns für die lokale Kultur, für die Gastronomie sowie den Handel eingesetzt und immer wieder klar Position bezogen haben.

Damit wir 2022 auf diesem Niveau und einem stabilen Fundament weitermachen können, haben wir ein Anliegen:

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit. Den Betrag können Sie frei wählen, ab 5 Euro im Monat. 

Nicht vergessen: Die Stationsstraße zwischen S-Bahnhof und RheinBerg-Galerie ist ab heute komplett für drei Wochen gesperrt, Umleitungen sind eigerichtet. Vorsicht Fußgänger: Auf dem Bahnhofsvorplatz und vor dem Marktkauf fahren Busse in beide Richtungen. Alle Infos

[poll id=”60″]

Bergische Köpfe

  • Helene Hammelrath (MdL, SPD) weist die harsche Kritik der Gewerkschaft der Polizei zurück, KSTA
  • Manfred Hartmann ist am 1. April nach 25 Jahren als Pastoralreferent in den Ruhestand gegangen, KSTA, s.a. iGL 8.3.2012

Fußballberichte vom Wochenende

Weitere Berichte

  • Teilnehmer eines Graffitiworkshops tobten sich auf der Fassade des Familienbildungswerk des DRK in der Franz-Heider-Straße aus, BLZ , Fotos BLZ
  • Das dritte Frühlingsfest der Interessengemeinschaft Bergisch Gladbach-Stadtmitte stand unter dem Motto Motto “Mobil in den Frühling” – und kam gerade rechtzeitig zum Wetterumschwung, KSTA, BLZ
  • Projekt Teilzeitausbildung soll zwölf meist alleinerziehende Mütter beim Start in den Beruf helfen, KSTA
  • Bauarbeiten auf der Bensberger Straße verzögern sich, Abschluss erst im Mai, KSTA
  • Katholiken feiern Weißen Sonntag mit Kommunionen in allen Gemeinden, KSTA

Die lieben Nachbarn

  • Odenthal: Am Berg in Altenberg informiert die Polizei die Motorradfahrer über ihre Überlebenschancen, BLZ

Das bringt der Tag (und der Rest der Woche)

  • Montag, 17:30 Uhr: Sitzung des Landschaftsbeirates, Kreishaus, Am Rübezahlwald 7, Raum 002
  • Montag, 20 Uhr: „Sport trifft Politik“ – auf Einladung der CDU diskutieren die Bundestagsabgeordneten Wolfgang Bosbach und Eberhard Gienger mit Vertretern der Sportvereine über die Stärkung des Ehrenamts, Loft der TS 79, Langemarckweg 24
  • Dienstag, 14:30: Vortrag “Ungeduld und die Kunst der kleinen Schritte”, Anna Haus, Schmidt-Blegge-Straße 18, Eintritt 3,50 Euro, Info unter 02202 59210
  • Dienstag, 17 Uhr: Beirat für die Belange von Menschen mit Behinderung, Rathaus Bensberg; Tagesordnung und alle Dokumente
  • Mittwoch, 18 Uhr: Mitgliederversammlung des Stadtsportverband Bergisch Gladbach, Rathaus Bensberg
  • Mittwoch 20 Uhr: Kabarett in der IGP mit Mathias Richling: „Der Richling Code“, Einlass 19 Uhr zum Buffet, Eintritt 6/18 Euro
  • Donnerstag, 16:10 Uhr: Schnupperstunden im Fach “Musikwerkstatt” für Kinder von vier bis fünf, Max-Bruch-Musikschule, Langemarckweg 14, Raum 111, Anmeldung unter 02202 2503720
  • Donnerstag, 14:30 Uhr: Vernissage der Ausstellung “Quartett + 1” des Künstlers Alo Renard, Bundesanstalt für Straßenwesen (Bast), Brüderstraße 53
  • Donnerstag, 19 Uhr: Vortrag über Thomas Morus und sein Werk “Utopia”, Philosophischer Salon im Grünen Treff, Paffrather Straße
  • Freitag, 20 Uhr:Die”Drei vom Rhein” spielen im Q1 an der Gnadenkirche, Eintritt 10 Euro
  • Freitag, 20 Uhr: “Cereal Jester”, “Pillow Land”, Julia Hornschuh und “To be announced” im Akustik-Konzert im Café des Krea-Jugendclubs, Refrat. Eintritt drei Euro
  • Samstag, 15 Uhr: “Rotkäppchen”, Puppenspiel für Kinder ab 3, Puppenpavillon Bensberg, Reservierung unter 02204 54636
  • Samstag, 20 Uhr: Premier – das Junge Ensemble der Theas-Theaterschule zeigt die die  neue Produktion “hemmungslos lachen – schamlos weinen”, Theas, Eintritt 9/13 Euro
  • Alle Termine

Aktualisierung: Was der Tag bringt

Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.