Waatsack muss weichen – Verkehr wird belastet
Die Fachausschüsse folgen dem Bügermeisters beschließen eine Grundsatzentscheidung zum “Umbau des Verkehrsknotens Odenthaler/Hauptstraße”: der Waatsack wird verschoben und macht Platz für einen Ausbau der Kreuzung (Linksabbiegerspur Richtung Herrenstrunden). Die Verwaltung räumt ein, dass die neue Kreuzung weniger Verkehr bewältigen kann. Von der Lösung profitieren die Anwohner Am Mühlenberg und Vollmühlenweg, die entlastet werden. Für die teure Lösung stimmten CDU und FDP; SPD und Freie Wähler dagegen, Grüne, Linke und Kiditiative stimmten nicht geschlossen ab.  Die Kosten schätzt die Verwaltung auf 1,52 Millionen Euro. Dabei sind Einnahmen durch den Weiterverkauf von Restgrundstücke und die Pacht des Waatsacks schon gegengerechnet.  SPD-Fraktionschef Klaus Waldschmidt sagt voraus, dass das Projekt vorerst nicht verwirklicht wird, da der einschlägige Investitionsetat bis  2019 für die Schulsanierung verplant sei. Daran soll auch laut CDU nicht gerüttelt werden – sie setzt auf Einnahmen bei der Vermarktung des Gewerbegebietes Obereschbach.
Quelle: BLZ, KSTA
Weitere Informationen:
Alle Beiträge zum Waatsack

[poll id=”56″]

Aus der Belkaw-Arena wird (zum Teil) der Isotec-Sportpark
Auf den Nebenplätzen hat die Sanierung begonnen, Ende Mai soll auch der Hauptplatz in der Belkaw-Arena umgepflügt werden. Dort entsteht ein Kunstrasenplatz mit neuer Beleuchtungsanlage  – unter einem neuen Namen: Isotec-Sportpark. Klaus-Dieter Becker ist nicht nur Verwaltungsrat des SV 09, sondern auch Inhaber der Isotec Gebrüder Becker GmbH in Bergisch Gladbach und Bruder des Gründers der Kürtener Feuchsanierungsfirma Isotec, Horst Becker. Der SV 09 zahlt selbst 135 000 Euro zur städtischen Finanzierung dazu, eine „höhere fünfstellige Summe“ davon übernimmt Isotec. Das neue Stadion soll am 10. Oktober eingeweiht werden, womöglich mit einem Spiel gegen den 1. FC Köln.
Quelle: BLZ
Weitere Informationen:
Alle Beiträge zum Belkaw-Stadion

Weitere Berichte

  • Nach dem Großbrand in der Bensberger Schlossstraße ist eines der schwerverletzten Opfer gestorben, KSTA, BLZ
  • Nach Bericht über Überfallserie in Bergisch Gladbach, Leverkusen und Rösrath sind bei der Kreispolizei mehr als 50 Hinweise eingegangen, KSTA
  • Vorbereitungen für neue Lampen in der Fußgängerzone laufen, KSTA
  • Für den SV 09 geht es bei dem Spiel gegen Oberhausen am Samstag um alles, KSTA
  • Bauarbeiten auf der Dellbrücker Straße behindern Verkehr massiv, RadioBerg

Das bringt der Tag (und der Rest der Woche)

  • Freitag, 19:30 Uhr: „Talk & Texte“ mit dem Autor Navid Kermani, einem Saxofonisten und zwei lokalen Lyrikern, Rathaus Bergisch Gladabch, mehr Infos
  • Freitag, 20:30 Uhr: ”Oriental Chamber Jazz” präsentiert das Trio Fiz-Füz in der Reihe “Galeriekonzerte”, Villa Zanders
  • Samstag und Sonntag: Bensberger Frühlingsfest, u.a. mit Stadtführungen und einem Auftritt von Cat Ballou, alle Infos
  • Samstag, 14 Uhr: SV 09 spielt gegen Rot-Weiß Oberhausen, Belkaw-Arena, alle Spiele des Wochenendes in der Facebook-Gruppe Fußball in BGL
  • Samstag, 14:30 Uhr: Stadtführung „Frauen im Bergischen – engagiert, mutig, zu wenig bekannt“, Treffpunkt: Rathaus Stadtmitte, Konrad-Adenauer-Platz, Teilnahmegebühr: 6 Euro
  • Samstag, 15 Uhr: Rotkäppchen” im Puppenpavillon Bensberg, ab drei Jahre, Kartenreservierung 02204 54636
  • Sonntag, 15 Uhr: Sesamstraße – die Show für Kinder ab 3 Jahren im Bergischen Löwen. Familien, die im Kindergarten oder im Offenen Ganztag der Grundschule keinen gesetzlichen Elternbeitrag zahlen müssen, erhalten die Eintrittskarte für einen Euro. Die vergünstigten Karten gibt es im Jugendamt, An der Gohrsmühle 18, Zimmer 249: am Donnerstag, 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr sowie Freitag, 9 bis 12 Uhr
  • Sonntag, 17 Uhr: „Im Laufe der Zeit… Künstlerische Arbeiten zum Altenberger Dom“ von Wolfgang Heuwinkel, Kulturhaus Zanders
  • Alle Termine

Aktualisierung: Was der Tag bringt

Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.