Aufräumarbeiten und Spurensuche nach der Flut
Nach den Überschwemmungen am Donnerstag war am Freitag in der Innenstadt, in Strundorf und auch in Refrath aufräumen angesagt. Vor allem an der Buchmühle sind Experten unterwegs, die klären sollen, warum der Hochwasserschutz am neuen Bachbett des Stundeabzweigs versagt hat. Am Montag gibt es einen Sonderterminfür den Sperrmüll, am Dienstag will sich die Stadt in einer Pressekonferenz äußern. Auch das Papiermuseum Alte Dombach wurde überflutet.
Quellen: KSTA, BLZ, BLZ zur Alten Dombach
Weitere Informationen:
Land unter – eine Dokumentation, iGL

Fünf Partner sollen bei Radstation zusammenarbeiten
Die Einrichtung einer Radstation am S-Bahnhof verzögert sich, weil für die Kooperation mit fünf Partnern die rechtliche Basis immer noch nicht steht. Beteiligt sind die Stadtverkehrsgesellschaft, die gemeinnützige städtische  Service GmbH, ein Gladbacher Fahrradhändler und ein Car-Sharing-Betreiber. Die Bauarbeiten sollen im Herbst beginnen, die Fertigstellung des 623.000 Euro teuren Projektes ist für spätestens Sommer 2014 geplant.
Quelle: KSTA
Weitere Informationen:
Alle Beiträge über die Radstation

Bergische Köpfe

  • Nils Henkel, Sterne-Koch im Schlosshotel Lerbach, stellt ein Rezept für Birne, Bohne, Speck, KSTA
  • Robin Meloy Goldsby, Pianistin und Komponistin  stammt aus Pittsburgh, wohnt in Lohmar und sorgt im Schlosshotel Lerbach für anspruchsvolle Hintergrundmusik, KSTA
  • Alexander Pfister (36) zum Präsident der Großen Gladbacher KG gewählt, BLZ, KSTA, s.a. iGL 20.6.2013

Weitere Berichte

  • 91-jährige Frau, die bei einem Raubüberfall vor dem Bergischen Löwen schwer verletzt worden war, erholt sich langsam; von den Tätern fehlt weiterhin jede Spur, KSTA
  • Rheinisch-Bergischer Kreis schloss Haushaltsjahr 2012 mit einem Minus von 12 Millionen Euro ab, zehn Millionen besser als geplant, BLZ

Umfrage der Woche

[poll id=”64″]

Das bringt der Tag (und der Rest der Woche)

  • Samstag, 11 bis 17 Uhr: Familientag des WDR unter dem Motto „Starke Talente. Bewegende Geschichten” mit der Maus Show, Fritz Pleitgen, Sugar & Cream, Konrad-Adenauer-Platz, das ganze Programm
  • Samstag, 20 Uhr: Sängerin Birgit Breidenbach (Kontra-Alt) und Pianist Jan Weigelt treten mit dem Progrtamm “Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da” in der Black Box des Jugendkulturzentrums Q 1 auf, Eintritt 23 Euro, im Vorverkauf 20 Euro
  • Samstag, 22 Uhr: “Night on Earth”, Spätabend-Konzert im Rahmen des Kunstsommers “Romantik heute” im Technologiepark (TBG), Eintritt fünf Euro
  • Sonntag: Fahrradtour “Durch den Geisterbusch” der Seniorenbegegnungsstätte Mittendrin, Tour dauert sechs Stunden, danach ist eine Einkehr geplant. Teilnahme gegen eine Spende möglich, die Bethe Stiftung verdoppelt den Betrag, Info:  02202 189060
  • Sonntag, 10 bis 18 Uhr: Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr, Rettungswache Nord, Paffrather Straße, Einladung per Facebook
  • Sonntag, 10 bis 17 Uhr: Bergische Landpartie im Park des Kardinal-Schulte-Hauses, Bensberg an der Overather Straße
  • Sonntag, 11 Uhr: 14 Dozentenkonzert der Max-Bruch-Musikschule präsentieren Programm zu Max Bruch und der Romantik, Ratssaal Bensberg
  • Sonntag, 11:30 Uhr: Kölner Blasorchester “Dicke Luft” spielt beim “Jazz an der Strunde”, im Park der Villa Zanders, bei Regen in der Villa Zanders, Eintritt frei, Spenden erwünscht
  • Sonntag, 13 Uhr: Badewannenrennen im Kombibad Paffrath, Teilnehmer können sich im Kombibad noch anmelden
  • Sonntag, 14 Uhr: Autorin Elisabeth van Langen liest “Tierische Gedichte und Geschichten”, Galerie-Café, Hauptstraße 247, Spenden gehen an den die Bergischen Tierfreunde
  • Sonntag, 17 Uhr: Quirls Open Air vor der Gnadenkirche
  • Alle Termine

Aktualisierung: Was der Tag bringt

Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.