Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

3 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. ich bin jetzt mal gaaanz fies:
    Der neue Regenwasserkanal unter der Kalkstraße wurde verschlossen. Mit Beton. So lange, bis das Regenrückhaltebecken unterhalb Steinbüchel ferig sein würde. Das ist ja nun schon eine Weile fertig. Der Abzweig des Regenwasserkanals ist unterm Driescher Kreuz….

    Wenn man nun vergessen hat, den Beton weg zu machen und den Kanal zu öffnen …
    Nicht dass ich unseren Planern und den Zuständigen nichts zutrauen würde. Ich trau denen wirklich einfach alles zu….

  2. Da haben sich die Architekten wohl etwas verrechnet mit dem regenrückhaltebecken an der Hauptstrasse.

    wurde das nicht gebaut damit sowas nicht passiert

  3. Nä, ne?!
    Ich erinnere mich schwach, dass ein neuer Regenwasserkanal und ein neues Regenrückhaltebecken zur Verhinderung solcher Katastrophen gebaut wurde. Und jetzt drängt sich mir die Frage auf, ob das vielleich alles zu klein war? Oder sind diese Bauwerke am Ende aus irgendeinam Grund leer geblieben und haben von dem Wasser gar nix “abbekommen?” Fragen über Fragen.

    Hübsch der volle Wasserlauf der Strunde. “Gefällt mir” Das mir keiner diesen Bach unterschätze!