Elisabeth van Langen (Mitte) bei den Bergischen Tierfreunden

Zu einer gemütlichen Runde im Galerie Café Tamara in Bergisch Gladbach, hatte der Verein der Bergischen Tierfreunde e.V. eingeladen. Am Sonntag  konnten zahlreiche  ältere und jüngere Gäste, manche mit Hunden, meiner “Tierischen Lesung” folgen. Der jüngste Zweibeiner war 9 Monate jung und die jüngsten Vierbeiner 11 Wochen. Zwei liebevoll aufgepäppelte Welpen aus Italien, waren erst gestern angereist und in die Obhut einer Pflegestelle übergeben worden. Nun suchen die Tierfreunde nach einer geeigneten Endstelle für Alberto und Benita.

+ Anzeige +

Es herrschte von Beginn an eine gelöste Stimmung und das Publikum hatte Gelegenheit zu lachen und nachzudenken, wenn Gedichte wie “Staubgenossen”, “Ein Möterleben”, “Kratzekatze” oder “Der Bergische Löwe” vorgetragen wurden. Letzter wurde explizit für die Bergischen Tierfreunde geschrieben und so weiß man nun wo der Bergische Löwe abgeblieben ist und wo er seinen Senf dazu gibt. Eine Wortspielerei, wie noch einige der anderen Gedichte.

Der Bergische Löwe
Da sagt man er sei ausgestorben,
dabei hat der Kerl sich

ganz klammheimlich,
nur nach Düsseldorf verzogen.

Und wisst ihr was er dort bis heute macht?
Er gibt gern überall seinen Senf dazu,
denn ohne ihn,
wäre Düsseldorf nur halb so scharf!
In Berg hatten wir wohl kein Bedarf,
auf diesen strammen Jung,
so bleibt er uns dennoch als Wappentier,
in stetiger Erinnerung.

Auch die Geschichte “Die Kunst der Größte zu  sein”, war für jung und alt bestens geeignet und so erntete sie zustimmendes Nicken aus den Reihen der Zuhörer. In der Pause hatte man ebenfalls Gelegenheit einen Blick auf die Kunstwerke an den Wänden des Galerie Cafés zu werfen. Dort findet man regelmäßig wechselnde Objekte.

Die Bergischen Tierfreunde und die Café Betreiberin, die kurz vorher noch mit Wasser im Keller zu kämpfen hatte, zeigten sich zum Schluss sehr zufrieden mit der “Tierischen Lesung”. Daher wird es sicher nicht die letzte gemeinsame Zusammenarbeit für den Tierschutz in der Region Bergisch Gladbach gewesen sein.

Elisabeth van Langen

Elisabeth van Langen, Kölner Autorin mit Bezug zum Bergischen Land.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.