Gericht spricht Stadt-Mitarbeiter von Verdacht der Parkautomat-Manipulation frei
175.000 Euro sollten zwei damalige Mitarbeiter der Stadtverwaltung aus Parkautomaten gestohlen haben, doch das Amtsgericht Bensberg sprachtbeide Angeklagte frei. Laut Richterin Birgit Brandes gibt es „keinerlei greifbare Anhaltspunkte, dass durch die Beklagten Geld weggekommen ist“. Statt dessen weist sie den Schwarzen Peter dem Ordnungsamt zu: es seien „klare Schwächen im Kontrollsystem deutlich geworden“. Bürgermeister Lutz Urbach gestand ein Organisationsversagen ein.
Quellen: KSTA, BLZ
Weitere Informationen:
Alle Beiträge zum Thema

Bergische Köpfe

  • Lutz Urbach wird mit 97 Prozent der Stimmen von der CDU-Mitgliederversammlung zum Bürgermeister-Kandidaten gewählt, gleichzeitig werden die Kandidaten für Stadtrat und Kreistag bestimmt, Facebook-Gruppe „Politik in BGL“
  • Peter Baeumle-Courth, Ratsmitglied der Grünen und Professor an der FHDW, schließt eine Bürgermeisterkandidatur nicht aus, falls die Grünen am 8.2. einen eigenen Kandidaten nominieren, aber neben der SPD umwirbt auch die CDU die Grünen, KSTA
  • Ortwin Walter aus Lindlar und viele Jahre lang “Sprachrohr” der Arbeitsagentur für den Rheinisch-Bergischen Kreis, Oberberg und Leverkusen geht in den Ruhestan, BLZ
  • Peter Seibel (35) aus Bensberg nahm als 15-Jähriger an einem Sommer-Camp in den USA teil – und sucht nun selbst Interessenten für das Programm, BLZ, Website
  •  Agnes Nowak, leitende Krankenschwester der Kardiologie des Evangelischen Krankenhauses verabschiedet sich in den Ruhestand, BLZ

Weitere Berichte

  • Stadtwerke Aachen und Schwäbisch Hall geben letztes, wahrscheinlich verbessertes, Angebot für Gründung von Stadtwerken ab, Prüfung der Bücher der Belkaw dauern aber noch an, entscheiden über die künftige Energieversorgung soll der Rat am 18.2., iGL
  • Anwohner der Schlebuscher Waldsiedlung und Stadt Leverkusen klagen gegen neue Gashochdruckleitung, Bergisch Galdbach ist ebenfalls betroffen, sieht aber keine Gefahr, KSTA Lev, RadioBerg
  • Auf der städtischen Kompostieranlage landen tausende Weihnachtsbäume, KSTA
  • Erstes Konzert in der neuen Kammermusikreihe in der Villa Zanders war ausverkauft – und musikalisch ein Erfolg, BLZ
  • Eva Lind, Claudia Hirschfeld und zwei Tenöre liefern bei ihren „Sternstunden der Klassik“ im Bergischen Löwen nur seichte Kost – und tiefe Ausschnitte, BLZ

Die lieben Nachbarn

  • Kürten: Willi Heider ist Verwaltungsbeamter in der Stadtverwaltung – und will als unabhänigiger Kandidat Bürgermeister werden, die CDU stellt Marc Beer auf, BLZ

Das bringt der Tag (und der Rest der Woche)

  • Freitag, 20 Uhr: Konzert mit Solo-Schlagzeuger Markus Czenia im “Engel am Dom”, Gnadenkirche
  • Freitag, 20:30 Uhr: “Gibt es einen Paganini der Gitarre?” – Galeriekonzert mit David Dyakov; mit Werken von Bach, Walton, Berio und Paganini, Villa Zanders
  • Samstag: Tag der Offenen Tür im AMG, Otto-Hahn-Realschule, Hauptschule im Kleefeld, Gesamtschule Ahornweg
  • Samstag, 15 Uhr: „Kasper und die drei Wünsche”, für Kinder ab drei Jahren, Puppenpavillon Bensberg
  • Samstag, 19:11 Uhr: Uniformappell der Ehrengarde Bergisch Gladbach, Spiegelsaal des Bergischen Löwen
  • Samstag, 20 Uhr: ReimBerg Slam, Q1, alle Infos, Einladung per Facebook
  • Samstag, 20 Uhr: Chinesischer Nationalcircus, Bergischer Löwe
  • Sonntag, Secondhand- und Modemarkt (von Frauen für Frauen), Eintritt 3 Euro, bis 14 Jahren frei, Bergischer Löwe
  • Sonntag, 15 Uhr: Kindersitzung der KG Große Bensberger, AMG
  • Sonntag, 17 Uhr: Konzert mit dem deutschen Requiem von Brahms zum 1000-jährigen Bestehen der Kirche St. Antonius Abbas in Herkenrath
  • Karnevalsportal: alle Termine aus dem Karneval
  • Mit diesen Terminen können Sie 2014 rechnen
  • Alle Termine

Aktualisierung: Was der Tag bringt

Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.