Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

Bürgerinitiative Moitzfeld-Herkenrath - Für den Erhalt der geschützten Landschaft zwischen Moitzfeld und Herkenrath! Kein Gewerbegebiet Voislöhe!

2 Kommentare zu “Gewerbegebiet Voislöhe ist nun vom Tisch”

  1. Zitat:
    “Daher s i n d w i r d a n k b a r, dass die Parteien und künftigen Ratsvertreter diese Auffassung teilen und mit diesem eindrucksvollem Votum im Sinne der Bürger den Planungen eine Absage erteilt haben“, sagt David Bothe, einer der Sprecher der Initiative.”

    Dankbar können und sollten Sie allenfalls sich selber sein!

    Wenn sich Ihre couragierte und kreative Bürgerinitiative nicht mit Witz und Ausdauer dem planlosen politischen Planungsfuror entgegengestellt hätte, dann sähe Voislöhe vielleicht heute schon anders aus!

    Und Sie mögen sich erinnern, mit wie viel Kreativität und Ausdauer die Verwaltung ihrerseits bereits den “plakativen Protest” der Bürgerinitiative zu torpedieren versucht hatte.

    Sie können also sich, und man kann Ihnen dafür dankbar sein, dass Sie mit viel Aufwand und Standfestigkeit der Vernunft zum Sieg verholfen haben.

    Was wiederum beweist bzw. daran gemahnt, dass die Vernunft in Qualität und vor allem Quantität starke Fürsprecher braucht, wenn sie sich gegen das immer wieder erstaunliche Eigenleben des politischen Hauptbetriebes durchsetzen soll.

    Und auch hier ging und geht es nicht um “Wirtschaftsfeindlichkeit”, wie gerne bei solchen Gelegenheiten vorgeworfen.
    Denn “Wirtschaftsfreundlichkeit” sollte sich umgekehrt nicht nach möglichst schnell und reichlich ausgegossenen Kubikmetern Betons bemessen, dann gibt es eher ein Problem mit einer veritablen Vernunftfeindlichkeit.

    Schön, dass in diesem Fall die Vernunft durchgesetzt werden konnte.

  2. Der Plan “Voislöhe” ruht und wird hoffentlich und endgültig in den Schubladen verschwinden. Am Ende kann man dann auch das gesamte Gewerbeflächenkonzept wegwerfen, denn es ist vollständig gescheitert.

    Damals gab es nur die Gegenstimmen der LINKEN/BfBB gegen dieses Konzept und jetzt sind plötzlich alle dagegen! Alle anderen Parteien und auch die FDP hatten dem Gewerbeflächenkonzept noch zugestimmt, in dem das Gewerbegebiet Voislöhe als vorrangig ausgewiesen war. Selbst die Grünen hatten sich damals enthalten und es nicht abgelehnt, obwohl DIE LINKE./BfBB ausdrücklich auf die Flächen Voislöhe, Lustheide und Brüderstr. hingwiesen hatten und damit ihr klares NEIN begründete.

    Jetzt folgen alle anderen Parteien der Auffassung der LINKEN und der BfBB und stimmen auch gegen das Gewerbegebiet Voislöhe. Gut so!

    Tatsächlich ist damit nicht nur das Gewerbegebiet Voislöhe gestorben, sondern gesamte Gewerbeflächenkonzept der Stadt, denn auch der Plan in Lustheide ist gescheitert.

    De facto hat die Stadt also kein Konzept für die Entwicklung von Gewerbeflächen und die Ansiedlung von neuen Gewerbe.

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Unterstützen Sie uns!

Newsletter: Der Tag in BGL

Damit Sie nichts verpassen liefern wir Ihnen alle Infos kostenlos per Mail. Dann, wenn Sie die Nachrichten gebrauchen können: jeden Morgen oder am Abend oder am Wochenende. Hier können Sie Ihre Bestellungen abgeben.

Termine des Tages

16Okt13:00- 15:15Smartphone-Kurs WhatsApp

16Okt15:00Treffen der CDU Senioren

16Okt18:00HauptversammlungObst- und Gartenbauverein Refrath

17Okt14:30- 16:00Frauengesprächskreis

17Okt15:00Kunstgenuss, Kaffee, und KuchenFührung durch die Sammlung Kraft

17Okt19:00Balagan-StammtischGaney-Tikva-Verein

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner Business

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Partner Community

himmel-aead-logo-300-x-100
logo-bono-direkthilfe-300-x-100
X