Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

Journalist, Volkswirt und Gründer des Bürgerportals. Mail: gwatzlawek@in-gl.de.

Articles in this series

4 Kommentare zu “Bürgerinitiativen machen Front gegen CDU und SPD”

  1. @Peter Baeumle-Courth,

    absolut richtig: Eine intelligente und gesamtheitliche Stadtverkehrs-Planung/- Optimierung sollte unter Führung des dann “regierenden” BM von Verwaltung, Experten, Praktikern und Betroffenen komplett ideologiefrei, realistisch und vor allem unter Nutzung dessen, das zeitnah umsetzbar wäre, aufgesetzt werden.

    @Klaus Haltermann,
    Zitat: “… ist ein gut ausgebauter Autobahnzubringer ein ‘Muss’ für eine Stadt wie Bergisch Gladbach.” – vorausgesetzt, es ist ein Autobahnzubringer und keine Großumleitung auf eine weitere Behelfszuleitung zur Autobahn. Wenn man dafür Opfer solchen Ausmaßes bringen will, bleibt die Ergebnisqualität jeder Lösung ein Muss.

  2. Lieber Herr Haltermann,

    auf den einen Satz muss ich etwas kurz erwidern:

    “Haben sie (…) ein Just-In-Time Konzept mit der Verbindung durch eine Stadt geplant, in der niemand sagen kann, ob es 10 oder 60 Minuten dauert, um von A nach B zu kommen?”

    Mir ist bekannt, dass namhafte Bergisch Gladbacher Unternehmen keinen Einfluss darauf nehmen (wollen), sprich: keinerlei Planung durchführen, wie Rohmaterialien angeliefert werden!

    Das wäre einer von mehreren Ansatzpunkten für einen gemeinsamen konstruktiven Austausch der Unternehmen mit dem Bürgermeister ;-) , der Verwaltung und der Politik.

  3. Ist ja schön wie weit die Leute doch immer über den Tellerrand hinausschauen. Um die Wirtschaft anzukurbeln muss man den Ort bergisch Gladbach auch für die Industrie interessanter machen indem diese kürzere und einfachere Wege für ihren Wahrentransport benutzten können. Haben sie schon mal ein ein Just-In-Time Konzept mit der Verbindung durch eine Stadt geplant in der niemand sagen kann ob es 10 oder 60min dauert um von A nach B zu kommen? Nein? Natürlich nicht! Macht ja auch niemand, daher ist ein gut ausgebauter Autobahnzubringer ein “Muss” für eine Stadt wie Bergisch Gladbach.

  4. Wenn ich richtig informiert bin, gab es genau diese Fotos bereits 2009 pünktlich vor der Wahl – also “kalter Kaffee”. Nur der Text ist neu und nicht unbedingt besser – es sollten Zitate, wenn sie schon erfolgen, dann auch vollständig sein – z. B. durch das Gesagte “… in naher und ferner Zukunft ist die Autobahnanbindung nicht finanzierbar …”
    Und zum anderen: Kritik ist sicher berechtigt, besser wären durchführbare (!!!) Alternativvorschläge! Das wäre doch mal konstruktive Kritik.

Kommentare sind nur unter der Angabe des korrekten Namens möglich. Alle anderen Kommentare werden gelöscht. *

Newsletter: Der Tag in BGL

Damit Sie nichts verpassen liefern wir Ihnen alle Infos kostenlos per Mail. Dann, wenn Sie die Nachrichten gebrauchen können: jeden Morgen oder am Abend oder am Wochenende. Hier können Sie Ihre Bestellungen abgeben:
   

Unterstützen Sie uns!

Termine des Tages

19Jan12:00Der Karneval der Tiere

19Jan14:00Allgemeine FührungPapiermuseum

19Jan17:00- 18:30Was hätte aus uns werden können?Comedytheater

20Jan10:30- 12:45Gottfried Böhm - ein Jahrhundert ArchitektBöhm-Jahr 2020

20Jan17:00- 18:30Schreibcafé

20Jan18:00KammermusikabendStudierende der IAFM Köln

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner Business

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Partner Community

logo-bono-direkthilfe-300-x-100
himmel-aead-logo-300-x-100
Logo Bündnis 90 / Die Grünen
X