Urbach will zuerst mit FDP und Grünen reden
Bürgermeister Lutz Urbach, der nach eigener Aussage nicht mit dem Sieg im ersten Wahlgang gerechnet hat, will auf der Suche nach einer Mehrheit im neuen Stadtrat zunächst mit der (dafür bedeutungslosen) FDP), dann mit den Grünen und erst dann mit der SPD sprechen. Der neu gewählte Bürgermeister wirft der SPD vor, ihn im Wahlkampf mit ihrer Plakatkampagne „mit Dreck beworfen“ zu haben.
Laut SPD gibt es bislang keinerlei Absprachen, Grünen-Kandidat Peter Baeumle-Courth hält auch wechselnde Mehrheiten für möglich. Allerdings gibt es in der CDU die Ansicht, bei den Grünen dominierten „Ideologen“ gegenüber den Pragmatikern rund um Baeumle-Courth. Heute tagt der Stadtrat zum letzten Mal in alter Besetzung, am 17. Juni konstituiert sich der neue Rat.
Quellen: KSTA, BLZ, BLZ-Interview mit Urbach, Lutz Urbachs Botschaft in der Facebook-Gruppe „Politik in BGL“
Weitere Informationen:
Auswertung der Wahlkreisergebnisse zeigt Hochburgen der CDU und SPD, iGL
Alle Beiträge zur Kommunalwahl

Internationale Liste denkt über Wahlanfechtung nach
Nach Angaben von Klaus Farber überlegt die Internationale Liste, ob die die Wahl zum Integrationsrat anfechten soll. Bis zu 200 Wähler seien nicht zugelassen worden, weil ihr Unterlagen nicht vollständig gewesen seien. Dazu hätte das Wahlbüro zuvor aber andere Angaben gemacht. Die Wahlbeteiligung zum Integrationsrat lag bei 13 Prozent, war damit aber bedeutend höher als bei der letzten Wahl.
Quellen: KSTA, BLZ

Bergische Köpfe

  • Michael Schubek, der als SPD-Bürgermeisterkandidat ohne aussichtsreichen Listenplatz, nicht in den Rat gewählt wurde, will eine neue politische Rolle suchen und seine Zukunftswerkstatt fortsetzen, KSTA

Weitere Berichte

  • Concordiaschule, Grünflächenamt und Anwohner richten Wiese gegenüber der Grundschule in Schildgen zum „Concordiapark“ her, BLZ
  • Die Beteiligten des Tanzfestivals ziehen eine positive Bilanz der zwei Aktionswochen, angesichts von nur gut 150 Kartenverkäufen für die Abschlussgala gab es Kritik an der Terminierung parallel zur Sportlerehrung und Kneipennacht, BLZ
  • Fotofreunde Bergisch Gladbach eröffnen zum 90. Geburtstag Ausstellung im Kreishaus, iGL
  • Gesangvereins Harmonie Bensberg-Kaule feiert 125-jähriges Bestehen mit prominent besetztem Podium, BLZ

Nachgetragen

  • Tribünendach der Belkaw-Arena soll abgerissen und neu aufgebaut werden, dafür müssen andere Projekte im Etat 2014 zurück gestellt werden, KSTA, BLZ, s.a. iGL 24.5.2014
  • Stadt Bergisch Gladbach ehrt ihre besten Sportler, BLZ, s.a. iGL 24.5.2014

Das bringt der Tag (und der Rest der Woche)

  • Dienstag 17 Uhr: Ratssitzung, Rathaus Bensberg
    Tagesordnung und alle Dokumente
  • Dienstag 19:30 Uhr: Eröffnung der Ausstellung der Fotofreunde GL im Kreishaus, iGL
  • Mittwoch 17 Uhr: Sitzung des Wahlausschusses, Rathaus Gladbach
  • Alle Termine

Aktualisierung: Was der Tag bringt

Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.