In eigener Sache: mit den Sommerferien schaltet die Presseschau in den Ferienmodus – und wird in den kommenden Wochen nur als Wochenpresseschau zum Wochenende erscheinen. Das gilt auch für den Newsletter.

Parkplatzsituation frustriert Händler im Laurentiusviertel
Andreas Peck, Inhaber des Bekleidungsgeschäfts Quo Vadis im Laurentiusviertel, ist als Vizevorsitzender der IG Stadtmitte zurückgetreten. Damit reagiert er auf Meinungsverschiedenheiten im Vorstand, protestiert aber vor allem gegen den Wortbruch von Verwaltung und Rat, die statt der versprochenen 220 nur 110 Parkplätze an der Buchmühle erhalten haben. Rund 50 Händler an der oberen Hauptstraße denken über weitere Proteste nach. Quelle: BLZ
Weitere Informationen: Alle Beiträge zur Buchmühle

Planungsausschuss winkt Platzer Höhenweg weiter
Der Stadtentwicklungs- und Planungsausschuss hat in seiner ersten Sitzung unter dem neuen Vorsitzenden Lennart Höring den  Bebauungsplan Frankenstraße in Frankenforst endgültig beschlossen und die umstrittene Flächennutzungsplanänderung für den Platzer Höhenweg (Moitzfeld) in die nächste Verfahrensstufe geschickt. Für Gronau wurde die Denkmalsatzung modifiziert. Quelle: lennarthoering.de
Weitere Informationen: Alle Beiträge zum Platzer Höhenweg

Holweider fordern Autobahnanschluss für Bergisch Gladbach
Die Bürgervereinigung Holweide hat in einem offenen Brief an den Landtag, aber auch an die Bergisch Gladbacher Lokalpolitik, gefordert, dass Bergisch Gladbach auf eigenem Gebiet einen Anschluss an die Autobahn enthält. Für einen Anschluss auf Kölner Gebiet sei kein Platz mehr. Quelle: iGL
Weitere Informationen: Alle Beiträge zum Autobahnanschluss

Bergische Köpfe

  • Gerd J. Pohl, Johanna Saul-Krickeberg und Ferdinand Linzenich berichten von ihren schlechtesten Zeugnissen, BLZ
  • Benjamin Stapf (34) und Tina Liebmann (33) setzen im neu eröffneten Naturfreundehaus Hardt auf Erlebnispädagogik, KSTA

Weitere Berichte

  • Beim ersten Hauskonzert der Reihe „Klänge der Stadt“ im Rittersaal der Grundschule Frankenforst wurde der alte Bechstein-Flügel zur Herausforderung für Pianistin Iris von Zahn, KSTA(BLZ
  • Bergisch Gladbachs Grünen protestieren in offenem Brief gegen geplanten Parkplatz am Kreishaus im Lerbacher Wald, BLZ
  • Mehr als 100 historische Fahrzeuge zu Schloss Bensberg Classics vom 18. bis 20. Juli angemeldet, KSTA
  • 25-jährige Bergisch Gladbacherin von Stalking-Vorwurf freigesprochen, dagegen gerät der Kläger ins Visier der Justiz, BLZ
  • U14 des SV 09 besiegte Fortuna Köln im Entscheidungsspiel und steigt in die Regionalliga auf, fupa.net
  • Alle Abiturienten 2010, BLZ

Das bringt der Tag (und der Rest der Woche)

  • zum Ferienbeginn: Alle Termine des Sommerferienprogramms
  • Freitag, 18 Uhr: Deutschland gegen Frankreich, die besten Public-Viewing-Plätze in Bergisch Gladbach
  • Freitag  bis Montag: St. Sebastianus-Schützenfest in Schildgen; Eröffnung mit Public-Viewing des deutschen Spiels, 21 Uhr Konzert mit Brings (ausverkauft)
  • Freitag, 18:30 Uhr: Glühwürmchenwanderung des SGV, Treffpunkt Kombibad, Anmeldung Donnerstag 18 bis 20 Uhr unter 022020 83762
  • Samstag, 13:30 Uhr: Erkundungs- und Sicherheitstour entlang der Strunde mit dem Rad, Treffpunkt ADFC-Geschäftsstelle am S-Bahnhof
  • Samstag, 18 Uhr: Jin Jeon spielt Schubert und Grieg in der Franz-Liszt-Akademie, Refrath,Eintritt: 15 Euro, Info 02204 481065
  • Sonntag, 11:30 Uhr: Dorf- und Schützenfest in Schildgen, die Geschäfte sind geöffnet, mehr Infos
  • Sonntag, 16:30 Uhr: Auftakt zum Sommerkindertheater mit “Kasper und der Dieb auf roten Pfoten”, Biergarten des Brauhaus am Bock, alle Infos
  • Sonntag, 17 Uhr: Ansgar Wallenhorst spielt live auf der Orgel zum Stummfilm “Der müde Tod” von Fritz Lang, St. Johann Baptist, Refrath
  • Sonntag, 17 Uhr: Quirl’s Open Air, vor der Gnadenkirche
  • Alle Termine

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.