Organisatoren und Gastronomen der 2. Kneipennacht

Bergisch Gladbach hat viele Kneipen mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Um diese Vielfalt bekannt zu machen und die einzelnen Stadtteile hervorzuheben, haben „Wir für Bergisch Gladbach“ gemeinsam mit Radio Berg die schon 2. Kneipennacht organisiert – am kommenden Freitag, 29. Mai 2015.

11 Kneipen in Refrath, der Stadtmitte, Paffrath und Schildgen beteiligen sich – die Nacht verspricht viel Abwechslung mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Jeder teilnehmende Betrieb bietet ein Live-Musikprogramm; damit sind Spitzenunterhaltung und Superstimmung garantiert.

Die Kneipennacht in Bergisch Gladbach wird viele gut gelaunte Menschen in die Stadt holen und ein generationenübergreifendes Event werden. Seien auch Sie mit dabei und feiern Sie die ultimative Party für Jedermann!

Busse sind von 19:30 bis 1:30 Uhr im Einsatz

Damit Sie möglichst viele Kneipen in den unterschiedlichen Stadtteilen kennenlernen, sind zahlreiche Shuttlebusse im Einsatz, die von den Nachtschwärmern zum Nulltarif genutzt werden können: Es pendeln insgesamt acht Neunsitzer während der Kneipennacht zwischen den Stadtteilen und Kneipen – jeweils zwei parallel, damit auch größere Gesellschaften schnell und sicher von Kneipe zu Kneipe gelangen.

„Wir für Bergisch Gladbach“ und Radio Berg wünschen Ihnen einen wunderschönen Abend

Das aktuelle Musikprogramm der einzelnen Kneipen ist auch auf der Internetseite von „Wir für Bergisch Gladbach“ zu finden.

  • Im Schlöm
    , Laurentiusstraße 88: Itchy C (Vintage Rock Cover)
  • Postillion, Poststraße 12: Pardauz Rock
  • Naschbar’s Club, Hauptstraße 164 b: Soul Delicious  – Tanzen bis in den frühen Morgen
  • Stadtschänke, Hauptstraße 302: DJ Micha Köln
  • Gasthaus Zum Horn, Hornstraße 147: “Into Deep”, Rockklassiker live
  • Quirl’s, Hauptstraße 264: Paul – Akustik Rock
  • Bistro Weyers, Bertram-Blank-Str. 8: G-Men-Band & Gastauftritt von Gisela Peters
  • Galeriewerkstatt, Wilhelm-Klein-Straße 16: “Die Miezen“ – Pop, Indy, Soul
  • Gambrinus, Wilhelm-Klein-Str. 18: Musik aus den 60er und 70er Jahren
  • Zur Linde, Paffrather Straße 320: Midnight Crime
  • Irish Pub Schildgen, Altenberger-Dom-Straße 115: Jeff Collins – Irish Folk Music

Wir für GL

In Anlehnung Kennedys berühmten Ausspruch heißt es jetzt in unserer Stadt „Frage nicht was Bergisch Gladbach für Dich tun kann, frage, was Du für Bergisch Gladbach tun kannst!“ Statt böse Leserbriefe zu schreiben, bietet unser Verein die Möglichkeit auf vielfältige Weise aktiv zu werden. Helfen...

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.