Das Theater im Puppenpavillon in Bensberg meldet sich aus der Sommerpause zurück und präsentiert einen neuen Spielplan, der ab sofort auf der Theaterhomepage  einsehbar ist. Als erstes steht im September die Umsetzung eines bekannten Bilderbuches auf dem Programm des Theaters im Puppenpavillon, Bergisch Gladbach-Bensberg, Kaule (Gelände der Johannes-Gutenberg-Realschule):

“Das Traumfresserchen” ist eines der bekanntesten Werke des großen Schriftstellers Michael Ende. Darin geht es um die Prinzessin Schlafittchen, die aus Angst vor bösen Träumen einfach nicht ins Bett will – ein echtes Problem in einem Land wie Schlummerland, wo ein tiefer und fester Schlaf das Allerwichtigste überhaupt ist. Also macht sich der König auf den Weg, um Hilfe für Schlafittchen zu finden, und trifft dabei ein merkwürdiges, kleines Wesen: das Traumfresserchen…

+ Anzeige +

Samstag, 12. September, um 15 Uhr,
Samstag, 19. September, um 15 Uhr
und Samstag, 26. September, um 15 Uhr.

Zusätzliche Vorstellungen unter der Woche (auch vormittags) sind für Kita-Gruppen und Schulklassen jederzeit möglich.

Die Puppenspiele eignen sich für Kinder ab drei Jahre, jüngere Kinder können an den Vorstellungen nicht teilnehmen. Der Eintritt kostet sieben Euro (Kinder) und acht Euro (Erwachsene).

Es wird dringend empfohlen, Karten unter der Rufnummer 02204/54636 zu reservieren und pünktlich an der Tageskasse abzuholen.

Lesen Sie mehr: Alle Beiträge über den Puppenpavillon

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.