Samstags in der Fußgängerzone.

Die Bürgerinitiatve Gl-gegen-TTIP ließ sich auch vom steten Nieselregen am vergangenen Samstag nicht davon abhalten, mitten in der Gladbacher Fußgängerzone eine Bergische Kaffetafel aufzubauen und die Passanten aufzufordern Platz zu nehmen, um biologisch und regionale  Produkte zu genießen.

Die Initiative wollte auf kreative Art, auf die kommende Ratssitzung aufmerksam machen, wo der Antrag Bergisch Gladbach zur TTIP freien Zone zu erklären, verhandelt werden sollte.
Wider Erwarten stellte sich kurzfristig heraus, dass der Antrag noch nicht auf der Tagesordnung für die Ratssitzung am 8. September vorgesehen war. Die Verwaltung benötigt noch Zeit für eine Stellungnahme, von der wir hoffen, dass sie zur nächsten Sitzung am 3. Novemer vorliegt.
In der Hoffnung, dass die Großdemo gegen TTIP am 10.10.2015 in Berlin auch ein starkes Signal nach Bergisch Gladbach senden möge, reisen zahlreiche Mitglieder der Grünen und der Bürgerinitiative Gl-gegen-TTIP nach Berlin um zu demonstrieren.

Theresia Meinhardt

Stadtrat Bergisch Gladbach Bündnis '90/ Die Grünen

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.