Das sollten Sie wissen

Hilfsorganisationen und Arbeitsamt stellen Personal ein, Handwerker erleben einen Auftragsboom und einige Vermieter versuchen bei der Vermietung von Wohnungen an die Stadt für Flüchtlinge kräftige Aufschläge durchzusetzen. KSTA/BLZ, Ausschreibung DRK

25 jugendliche Flüchtlinge ohne Begleitung sind bisher in Bergisch Gladbach angekommen und vom Pflegekinderdienst in Familien oder Kinderheimen untergebracht worden. KSTA/BLZ

Lutz Urbach kritisiert Bezirksregierung, die Ankündigungen nicht einhält. Am Montag kamen statt 80 nur 35 Flüchtlinge, Helfer warteten viele Stunden vergeblich. iGL, DRK

Fahrradprojekt der Caritas bindet viele Initiativen ein, versorgt Flüchtlinge mit Rädern und weist sie in den Straßenverkehr ein. iGL, KSTA/BLZ

Die Grünen setzen bei der Haushaltssanierung auf alte Prinzipien und neue Ideen; sie wollen zum Beispiel prüfen, ob die Bücherei in der Villa Zanders untergebracht werden kann. iGL

Bergische Köpfe

Karin Grunewald hat den Bergischen Kalender aus dem Heider-Verlag aufgefrischt und jetzt in der 86. Auflage vorgelegt, BHB

Laura Glaveckaite aus der litauischen Partnerstadt Marijampole hat ein kostenloses Gaststudium an der FHDW begonnen, Cityweb

Marlis Sauer und Thunar Jentsch haben das Ausstellungsprojekt “l’ art privé” gegründet, bei dem Privatleute ihre Kunstwerke direkt verkaufen können; die bereits zweite Ausstellung ist im November in der Optima Gebäudereinigung in der Scheidtbachstraße  zu sehen. KSTA/BLZ

Das könnte Sie interessieren

Für eine Verlegung der Buslinien 427, 430, 432, 434, 439, N 41, N 42 und N 43 sorgt das Megaprojekt „Strunde Hoch vier“ Ab dem 5. Oktober werden sie die Hauptstraße/Odenthaler Straße großräumig über die Reuterstraße und Jägerstraße umfahren, SVG auf Facebook, Cityweb

Zusammengeschlagen wurde ein 21-Jähriger in Heidkamper Straße von drei jungen Männern.  Grund war vermutlich ein Streit um eine Frau. KSTA/BLZ

Das bringt die Woche

Mittwoch
14:15 Reise in die Musikgeschichte (Schubert) mit Marina Linares, Mittendrin
19:30 Vortrag/Lesung: Stephan Hermlins „Abendlicht“, Stadtbücherei, Info

Donnerstag
19:30 Deutsche Begegnungen ohne Grenzen, Rathaus Bensberg, Info

Freitag
19:00 Eröffnung Paffrather Oktoberfest, Konzert „Die Räuber”
19:30 Kultkino: Wolfgang Vogel, der Anwalt mit dem goldenen Mercedes, Löwe, Info

Samstag
17.00 Integratives Fest zur deutschen Einheit, Rathaus Bensberg, Info
18.00 Paffrather Oktoberfest, Bayrischer Abend mit Wickendorfer Musikanten

Sonntag
9:00  Erntedankmesse im Paffrather Festzelt, Frühschoppen 
11:30 Feldmesse auf dem Hof Benningsfeld Refrath mit Tiersegnung
14:30 Erntedankumzug durch Paffrath
18:00 Erstes Konzert des Bergisch Gladbacher Sinfonie-Orchesters, Bergischer Löwe

Ausblick
7.10. 19:00 Lesung Angelika Rheindorf mit Musik und Fachvortrag Blasenkarzinom, MKH
10.10. 11:00 „gut vorgesorgt” – Infotag bei Pütz-Roth, Info
17.10. 20:00 RheimBerg Slam, Q1
18.10. Refrather Herbstlauf
18.10. 12:11 Flöcktoberfest, Benefizkonzert, Kultursaal Heidkamp, FB
23. – 25.10. Oktoberfest im Technologiepark
23.10. 19:00 Mitsingkonzert mit Pascal, Gnadenkirche, FB
25.10. Kinderkleiderbörse Kita St. Maria Königin, Kippekausen
30.10. „Arbeitsmedizin, Firmenfitness, Burnout”, Linzenich-Gruppe + MKH, Löwe
30.10. Abschiedskonzert Big Band AMG, Info
30.10. 19:00 „KaZett und Kabarett: Widerworte in brauner Zeit”, Villa Zanders
6.11. Vorstellung des Kinderdreigestirn, Rathaus Gladbach
7.11. 10:00 Kinderkleiderbörse Schildgen, Voiswinkeler Str. 40
14.11. 10:00 Flohmarkt “rund ums Kind”, Kita Kradepohl

„Der Tag in Bergisch Gladbach”: Wir schicken Ihnen die Presseschau morgens früh nach Hause, per Mail, optimiert für Smartphone und Tablett. Oder als aktualisierte Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Wem eine tägliche Mail zu viel ist, aber dennoch nichts verpassen möchten, kann „Die Woche in BGL“ buchen, die freitags alles Wichtige zusammenfasst. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors:

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung
image_pdfPDFimage_printDrucken

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.