Übersicht der Denkmäler im städtischen Geoportal

Nachdem die Aufstellung eines Denkmalpflegeplans im Herbst 2015 politisch beschlossen wurde, starten Anfang April die hierzu notwendigen Begehungen des Stadtgebietes. Beauftragt mit den Erhebungen wurde das Büro Vogt-Werling, Architekten und Denkmalexperten mit Wohnsitz in Bergisch Gladbach; sie sollen eine Ersteinschätzung zu schützenswerter Bausubstanz im Stadtgebiet erstellen.

Eine Übersicht der Bau- und Bodendenkmäler finden Sie im Geoportal

Die Eheleute Michael Werling und Marianne Vogt-Werling werden mit Unterstützung von Mitarbeitern der Stadt Bergisch Gladbach in den nächsten Monaten unterschiedliche Stadtteile unter die Lupe nehmen, um sich ein Bild über die mögliche Denkmalwürdigkeit von Gebäuden zu machen.

Personen in kleinen Gruppen, die Bauwerke eingehend betrachten, müssen also nichts Böses im Schilde führen und können im Zweifel auch gern angesprochen werden.

Der Stadtentwicklungs- und Planungsausschuss hatte in seiner Sitzung am 24. September 2015 die Aufstellung eines Denkmalpflegeplans für die Stadt Bergisch Gladbach beschlossen. Dem voraus ging ein entsprechender Bürgerantrag des Bergischen Geschichtsvereins.

Lesen Sie mehr:
BGV lädt zur Veranstaltung „Denkmalschutz in unserer Stadt“
Alle Beiträge zum Denkmalschutz

Es ist nicht zu übersehen: Bergisch Gladbach befindet sich in einem Veränderungsprozess. Umfangreiche Maßnahmen wurden bereits begonnen oder beginnen in Kürze. Bei allen Planungen sollten die charakteristischen Merkmale der Stadt Berücksichtigung finden – und die gehen über bereits eingetragene Bau- und Bodendenkmäler weit hinaus.

Das bauliche Erbe zu schützen und zu pflegen ist dabei genauso wichtig, wie die Geschichte der Stadt lebendig zu halten und die Werte der Kulturlandschaft hervorzuheben. Ein Denkmalpflegeplan leistet zu dieser Aufgabe einen wesentlichen Beitrag.

Pressestelle Stadt BGL

Hier werden offizielle Pressemitteilungen der Stadtverwaltung veröffentlicht. Sie geben nicht die Meinung des unabhängigen Bürgerportals iGL wieder.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.