Von vielen unbemerkt gibt es seit kurzem eine Verbesserung im Nahverkehr in Bergisch Gladbach: eine Taktverdichtung auf der Stadtbahn-Linie 1 am Wochenende. Die Linie 1 fährt seit Juli an den Wochenenden nachts durchgehend im Halbstundentakt von Köln nach Bensberg und zurück. Bisher endete jede zweite Fahrt in Brück; weiter nach Bensberg ging es nur stündlich.
Die Junge Union Bergisch Gladbach hat seit langem diese Taktverdichtung gefordert, um die südlichen Stadtteile besser anzubinden und Umsteigemöglichkeiten (z.B. Taxi und diverse P+R Parkplätze) zu schaffen. Das nächtliche Warten in Brück auf die nächste weiterfahrende Bahn wurde von vielen jungen Menschen  nicht nur als lästig, sondern insbesondere auch als beängstigend und gefährlich empfunden.
Umso mehr freut sich die JU, dass der Rheinisch-Bergische-Kreis hier mit der KVB eine kurzfristige und kostengünstige Einigung erzielen konnte, die vielen Bahnfahrern nutzt!
PDFDrucken

JU Bergisch Gladbach

Die Junge Union Bergisch Gladbach vertritt die Interessen und Anliegen der jungen Generation in GL. Mehr Infos auf www.ju-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.