Liebe Leserin, lieber Leser,

2021 war ein hartes Jahr. Ein Jahr, in dem wir Sie schnell und zuverlässig informiert haben. Zu Corona, zur Lokalpolitik und zu anderen wichtigen Themen. 

Ein Jahr, in dem wir Sie unterhalten haben, mit dem #Kulturkurier, großen Geschichten, eindrucksvollen Panoramatouren, Serien und tollen Fotos.

Ein Jahr, in dem wir uns für die lokale Kultur, für die Gastronomie sowie den Handel eingesetzt und immer wieder klar Position bezogen haben.

Damit wir 2022 auf diesem Niveau und einem stabilen Fundament weitermachen können, haben wir ein Anliegen:

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit. Den Betrag können Sie frei wählen, ab 5 Euro im Monat. 

Die Organisatoren des Bensberger Schloßstadtfests 2017

Die Organisatoren des Bensberger Schloßstadtfests 2017

Das Schloßstadtfest der IBH Interessengemeinschaft Bensberger Handel e.V. ist der Klassiker der Bensberger Straßenfeste und lockt zum kommenden verkaufsfreien Wochenende erfahrungsgemäß wieder sehr viele Besucher nach Bensberg. 

Unter dem Motto „Summer in the (bensberg) city” werden mehr als 150 Stände auf der Schlossstraße aufgebaut: Die lokalen Geschäfte stellen ihre Produkte und Dienstleistungen vor. Kunsthandwerker und externe Händler ergänzen das Programm. Zum dritten Mal wird das Fest bis zur Gladbacher Straße/Im Bungert erweitert, zum ersten Mal sogar bis zur Kölner Straße.

Auch die Bensberger Gastronomen kommen auf die Schlossstraße, unter anderem sind Crepe Marie, Caffee Cult, die Metzgerei Himperich, Klausmann und viele mehr. Es gibt brasilianische Spezialitäten und Flammlachs, die Stänedräjer backen Reibekuchen und die Jägerschaft kommt in diesem Jahr sogar mit zwei Wildschweinen, die vor Ort gegrillt werden.  

Karussels, Rutschbahnen, Hüpfburgen und vieles mehr beschäftigen die jungen Besucher. An beiden Tagen findet auf der Naturbühne ein abwechslungsreiches Tanz- und Musikprogramm statt. Für viel Farbe, Lautstärke und Rhythmus sorgen die Zumba-Tänzer des Tanzwerks, die auf der Bühne auftreten und durch die Straße ziehen. 

Mehr Infos: Bensberg entdecken

Wie immer gibt es vor der Schlossapotheke den großen Bücherbasar, der in diesem Jahr noch einmal der Spendenaktion von Eddi Stoffel zugunsten des Heilpädagogischen Kinderheims. Das ganze Jahr über sammeln und sortieren die Mitarbeiter der Apotheke die Bücher und legen an den Festtagen eine hochwertige Auswahl zum günstigen Kilopreis aus.

Bensberger Bücherbasar finanziert Hexenhäuschen

Insgesamt 86.000 Euro werden benötigt, um das „Hexenhäuschen” im Kinderheim zu einem zusätzlichen Therapieraum auszubauen, gut die Hälfte ist mit einer Vielzahl von Aktionen und Einzelspenden bereits zusammen gekommen. 

Die Feuerwehr rückt mit einer großen Mannschaft an, präsentiert eine große Auswahl von Fahrzeugen und informiert mit einem „Firetruck” über das Thema Brandschutz.

Die Geschäfte sind am Samstag bis 18 Uhr und am Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet. 

Die IBH bietet an beiden Festtagen den „Bensberger Geschenkgutschein” an: Pro Person wird nur ein Gutschein verkauft bis zur Höchstsumme von 100 Euro – auf die es in den 20 beteiligten Geschäften einen Rabatt von zehn Prozent gibt. 

Das (vorläufige) Bühnenprogramm

Samstag

  • 14 Uhr – 14 Uhr 30      Tanzwerk
  • 15 Uhr – 17 Uhr 00      RBB Bensberg – Big Band

Sonntag

  • 12 Uhr 30 – 13 Uhr 00      Saxofon-Quartett Max-Bruch Musikschule Bergisch Gladbach
  • 13 Uhr 00 – 13 Uhr 15      Grußwort von Herrn Bürgermeister Willnecker
  • 13 Uhr 15 – 13 Uhr 45      Saxofon-Quartett Max-Bruch Musikschule Bergisch Gladbach
  • 14 Uhr 00 – 14 Uhr 30     Tanzgruppe BCC- Bensberger Carnevals Company
  • 14 Uhr 30  – 15 Uhr 00     Tanzwerk
  • 16 Uhr 00 – 16 Uhr 30      Tanzwerk

In der unteren Schlossstraße ist Party angesagt, mit dem DJ  „The sound of music“. Im Cafe Amelie wird coole „Summer in the city“-Musik angeboten. 

In der Nikolausstraße spielen wieder die Viertakter !

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.