Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Ein Kommentar zu “Freiwilligen-Börse: Vorsitzende wird Schriftführerin”

  1. Interessant!
    Seit 2014 habe ich im Rahmen von HERWI Migranten unterrichtet und betreut, zum Teil mehr als 15 Stunden pro Woche. Bestärkt auch durch die Meinung von Herrn Bosbach, ehemals MdB, habe ich als pensionierter Lehrer versucht, meine nicht unbeträchtlichen Aufwendungen dafür steuermindernd anzusetzen.
    Als ich dann aber von Frau Heiß dafür eine Bescheinigung der FWB erbat, unterstellte sie mir den Versuch des Steuerbetrugs, was mir vorsichtig gesagt abwegig und deshalb also irrelevant war.
    Weitere Recherchen meinerseits beim WDR und im Finanzministerium Düsseldorf ergaben dann die Kenntnis, daß die Steuerwirksamkeit sehr wohl möglich sei, wenn bestimmte organisatorische Vorgaben erfüllt sind. Frau Heiß, u.a., habe ich davon informiert, aber keine Reaktion erhalten.
    In Bergisch Gladbach ist die steuerliche Dimension des ehrenamtlichen Tuns ansonsten wohl nicht bekannt, in Köln jedoch sehr wohl.
    Ist Köln zu fern, räumlich und metaphorisch?
    Gerade die Berichte in den Medien über “Geschäfte ” mit den Migranten, letztlich aus den Steuerkassen, die auch die Ehrenamtler füllen, lassen den Umgang mit den “Mäzenen” der Lebenszeit, also auch Rentner und Pensionäre in einer deutlichen Schieflage erscheinen.

    Seit einiger Zeit helfe ich Migranten, aber ohne den Apparat.
    Geht auch und besser für alle Beteiligten.
    Gruß Robert Peters

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Datenschutzhinweis: Mit der Nutzung des Kommentarformulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Aus rechtlichen Gründen speichern wir Ihren Namen, Mailadresse und IP-Adresse, gehen damit aber sorgfältig um. Auf Anfrage löschen wir Ihre Nutzerdaten. Eine Mail an redaktion@in-gl.de genügt. Allgemeine Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Hier finden Sie alle Veranstaltungen in GL

Newsletter: Der Tag in BGL

Damit Sie nichts verpassen liefern wir Ihnen alle Infos gerne und kostenlos per Mail. Und zwar dann, wenn Sie diese Hinweise gebrauchen können: jeden Tag am frühen Morgen, oder am Abend oder am Wochenende. Hier können Sie ihre Bestellungen abgeben.

Termine des Tages

16Okt15:00Die VerlegerinSeniorenkino

16Okt15:30Vortrag zur Refrather Ortsgeschichte

16Okt19:0010 Milliarden - wie werden wir alle satt?Im Rahmen der Fairen Wochen Bergisch Gladbach

17Okt11:00Das kleine GespenstBilderbuchkino

17Okt19:30Neues auf dem Büchertisch

18Okt14:30- 16:00Die Seele altert nichtFrauengesprächskreis

19Okt16:00- 18:30Bensberg mit Schloss und Böhm-BautenStadtführung

19Okt19:30Reisen, Treiben, Bleiben, SchreibenVeranstaltungsreihe #litbensberg

So unterstützen Sie das Bürgerportal

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner Business

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Gefördert von

Partner Community

logo-bono-direkthilfe-300-x-100
himmel-aead-logo-300-x-100

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200
X