Nach dem Abstieg in die Regionalliga im letzten Jahr steht der direkte Wiederaufstieg der Herrenmannschaft des Golf- und Landclub Köln-Refrath in die 2. Bundesliga bereits vor dem letzten Spieltag fest. 

Das Team um Trainer Andy Clark dominierte von Beginn an die Saison mit Siegen auf den Plätzen in Aachen, Haus Bey und Köln. Durch einen 2. Platz am vergangenen Wochenende in Krefeld liegt die Mannschaft nun uneinholbar vorne vor dem Abschlussspieltag in Duisburg. Die beste Runde des Tages gelang Michael Becker mit eins unter Par (71).

„Wir sind sehr glücklich über diesen Erfolg. Auch wenn wir als Favorit in die Gruppe gestartet sind, ist jeder Spieltag auf den gegnerischen Plätzen eine große Herausforderung gewesen“, kommentierte Mannschaftskapitän Niko Hrankovic den gelungenen Aufstieg.

Im kommenden Jahr ist das erklärte Ziel der Mannschaft der Klassenerhalt in der 2. Bundesliga. Mit diesen Planungen sowie möglichen Verstärkungen werden sich nun die Verantwortlichen bis zum Ende des Jahres beschäftigen.

Zum Aufstiegskader gehörten: Axel Gohlke, Max Freyn, Samuel Bildhauer, Noah Müller-Frank, René Steinhausen, Carl Kreibich, Nico Brodmann, David Reek, Ben Becker, Nikolas Liesicke, Michael Becker, Niklas Durchner und Niko Hrankovic; Trainer: Andy Clark.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.