Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

Presseschau 10.9.2018

Guten Morgen, liebe Leser. Das sollten Sie wissen:

Strahlendes Wetter und ein gigantisches Programm haben Zehntausende Besucher zum Stadt- und Kulturfest, auf die Vereinsbörse, in die EVK-Gesundheitsmesse und zum offenen Sonntag gelockt. Zehn Bäcker hatten eine Riesentorte gebacken, rund 1000 Stücke verteilt und 2500 Euro Spenden für „Die Platte” gesammelt. Alle Infos im Liveblog von Freitag, Samstag und Sonntag sowie in der Instagram-Story. KSTA/BLZ

Rund 60 Vereine und Initiativen haben sich auf der Vereins- und Kulturbörse im Forum-Park präsentiert. Wir stellen einige der Menschen vor, die exemplarisch für das in großen Teilen ehrenamtliche Engagement stehen, das Bergisch Gladbachs Gesellschaft zusammenhält. iGL

1500 Läufer sind beim Stadtlauf an den Start gegangen. Den Auftakt über 3 km machten 800 begeisterte Hobbyläufer, darunter viele Schulen, Vereine und Firmen. Über 10 Kilomter setzten sich Bergisch Gladbacher Läufer durch, Schnellster war Jonathan Dahlke vom TV Herkenrath in weniger als 31 Minuten. Video 3 km, Video 10 km, Liveblog, KSTA/BLZ*

Drei Alphabetisierungskurse mit insgesamt 21 Plätzen bietet VHS an. 14,5 Prozent der Bevölkerung können wo so wenig Lesen und Schreiben, dass ihre Teilnahme am gesellschaftlichen Leben hochgradig eingeschränkt ist. Dennoch bleiben viele Plätze unbesetzt, weil die VHS die Betroffenen nicht erreicht. KSTA/BLZ

Den Busverkehr will der Kreis weiter ausbauen: Ab Dezember gibt es eine weitere Spätfahrt auf den Nachtbuslinien, viele Linien fahren am Wochenende tagsüber in einem durchgängig gleichmäßigen Takt und der Fahrradwanderbus bekommt einen Zugbringer ab S-Bahnhof Gladbach, beschloss der Kreistag. KSTA/BLZ

Das Durchschnittseinkommen eines Arbeitnehmers in RheinBerg ist 2016 um 480 auf 25.300 Euro gestiegen. In Odenthal lag es sogar bei 29.700 Euro, in Bergisch Gladbach bei 29.153 Euro. Das sind 8000 Euro mehr als der Landesschnitt. IT NRW

Bergische Köpfe

Max Morsches vom Bergischen Geschichtsverein rollt bei Kaffee und Kuchen im Bergischen Museum einen Förstermord an der Saaler Mühle im Jahr 1889 auf. iGL

Die lieben Nachbarn

In Odenthal verkauft die Gemeinde die acht Blockhäuser, in denen auf dem Pfarrhof von St. Pankratius Flüchtlinge untergebracht sind. Noch leben hier 20 Personen; viele von ihnen sind anerkannte Flüchtlinge und haben Arbeit, finden aber keinen normalen Wohnraum. KSTA/BLZ

In Odenthal hat sich die Bürgerinitiative „Landschaft erhalten – Zukunft gestalten“ mit 37 Mitgliedern gegründet, die sich das Baugebiet „Lange Gerade“ zwischen Neschen und Scheuren richtet. Dort sollen auf 11 500 Quadratmetern elf bis 15 Einfamilienhäuser und ein Lebensmittelgeschäft entstehen. KSTA/BLZ*

Stellenanzeigen unserer Partner (w/m)

Der ASB bietet 20 offene Stellen an. Dringend gesucht werden MitarbeiterInnen in der Pflege und im Rettungsdienst. Alle Angebote

Die Kette e.V. sucht u.a. Pflegehilfskräfte,  examinierte Pflegekräfte, einen Sozialarbeiter/Pflegefachkraft für das Ambulant Betreute Wohnen und eine Erzieher/Ergotherapeut/Pflegefachkraft.

Offene Facebook-Gruppe „Jobs in GL”
Weitere Stellengesuche unserer Partner
Infos zum Bürgerportal-Partnerprogamm

Das könnte Sie interessieren

Die ersten Deutsch-Palästinensischen Kulturtage sind am Wochenende mit viel Kunst, Literatur, Kulinarik und Begegnungen gestartet. iGL

Der SV 09 hat dem TV Herkenrath vorerst die Nutzung des vereinseigenen VIP-Zeltes im Belkaw-Stadion untersagt. Zunächst müsse ein Vertrag geschlossen werden, dafür hätten die Verantwortlichen des SV 09 aber erst Ende des Monats Zeit. KSTA/BLZ*

Im Wachendorff-Gelände hat die Feuerwehr am Sonntag einen Brand gelöscht; seit fünf Jahren stecken Pläne zur Sanierung des weitgehend ungenutzten Gewerbegeländes fest. KSTA/BLZ*

Das Liepold-Team aus Bensberg hat die Kölner Zoo Rallye gewonnen. Gestartet wurde auf dem Parkplatz Knauber in Bensberg. Fotos/Bensberg im Blick

Mitglieder des Rheinischen Märchenkreises erzählen in der Stadtbücherei heitere und schelmische Geschichten unter dem Motto “Heiter bis wolkig”. Dazu gibts Kaffee und Gebäck. iGL

Das CBT-Wohnhaus St.Raphael zeigt im Rahmen der Seniorenkulturwoche den Film “Ü100”. Acht Senioren, alle über 100 aber mutig, witzig und weise, berichten aus ihrem Leben. iGL

Unter dem Motto “Lernen Sie Bergisch Gladbach kennen” bietet die Stadtverkehrsgesellschaft zusammen mit der Wupsi eine Stadtrundfahrt für Senioren an. iGL

Das Gefühl der Überforderung kennen alle Eltern. Die Familienbildungsstätte bietet am Dienstag einen Infoabend zu „Mindful Parenting“. Es geht um Achtsamkeit mit sich selbst und mit dem Kind. iGL

Die Polizei warnt vor Betrügern, die mit angeblichen intimen Fotos Geld erpressen wollen.  Polizei, KSTA/BLZ*,

Aus unserem Expertennetzwerk: Worauf man bei einer vorweggenommenen Erbfolge achten sollte erläutert Steuerberaterin Claudia Rottländer. iGL/bezahlter Beitrag

Blitzer: Kardinal-Schulte-Straße, Am Milchbornbach, Heidkamper Straße

Meistgeklickt: Woydowski eröffnet Ladepark in Schildgen

Das Wetter:  Etwas Sonne, viele Wolken, 22/14 Grad

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link.

Das bringt die Woche

Montag
10:00 Digitales Vermächtnis, Mittendrin
10:00 Medienausstellung, Stadtbücherei
10:00 Schnuppern im Frauenchor, Max Bruch Musikschule
10:30 Märchen aus aller Welt, Helmut Hochstätter Haus
12:00 Malzeit im Cafe, Himmel & Ääd
13:30 Internationales Begegnungscafé, Cafe Leichtsinn
19:30 Hampstead Park-Aussicht auf Liebe, Kultkino, Bergischer Löwe

Dienstag
14:30 Stadtrundfahrt für Senioren, Busbahnhof
15:00 Trostteddy Stricktreff, Himmel & Ääd
15:00 Förstermord bei der Saaler Mühle, Vortrag, Bergisches Museum
15:30 “Ü100” Film, CBT-Wohnhaus St. Raphael
15:30 Heiter bis Wolkig, Erzählungen, Stadtbücherei
16:30 Klangperformance Heinz-D. Haun, Villa Zanders
19:00 Infoabend “Mindful Parenting”, Familienbildungsstätte

Mittwoch
14:00 Vorstellung MiKibU, Refrather Treff
14:30 Dementia & Art, Villa Zanders
15:00 Lob des Alterns, Lesungen, Stadtbücherei
15:00 Venedig, märchenhafte Stadt, Lesung mit Musik, Wohnpark Lerbach
15:30 Alternative Wohnformen im Alter, Mittendrin
15:30 1968-Schule, Reform, Protest, Führung, Schulmuseum Katterbach
16:00 Entspannung beim Malen, Mittendrin
17:00 Friedvoll vererben, Familienbildungsstätte
18:30 Kinderärztlicher Infoabend, EVK
19:00 Sitzung des Jugendrats, Q1
19:00 “Es geht mir gut” Goethe und Mendelssohn, Villa Zanders
19:30 Zelt der Völker, Vortrag. Pfarrsaal Laurentius

Donnerstag
08:50 Wanderung durch die Wahner Heide, Busbahnhof
09:30 Radtour von Bonn nach GL, Thielenbruch Straßenbahn
10:00 Tag des Testaments, Fachseminar, St. Johann Baptist
10:30 Mitsingkonzert, Helmut Hochstätter Haus
15:00 Kunstgenuss, Kaffee und Kuchen, nur für Senioren, Villa Zanders
16:30 Klangperformance Heinz-D. Haun, Villa Zanders
19:00 Tinnitus Selbsthilfegruppe, Zentr. f. psych. Gesundheit
19:30 Gynäkologische Krebserkrankungen, Vortrag, EVK

Freitag
14:00 Führung und Tee im Meditationszentrum, Igeler Mühle
18:00 Aus Wimpern ein Buch, Ausstellung, Gnadenkirche,
18:30 Klänge der Stadt, Kammermusik, Hauskonzert Wilma Schnell
18:30 Märchenabend, Himmel un Ääd,
19:30 Gitarrenkonzert mit Jens Müller, Alte Kirche Refrath

Samstag
08:40 Bergbau-Rundweg Muttental, Busbahnhof
10:00 Reparatur-Cafè, RBS-Haus, Heidkamp
10:00 Interkulturelles Frauencafé, Die Kette,
11:00 Kindersachenbasar, Gemeindezentrum Kippekausen
14:30 Mit Aquarellfarben durch das Jahr, Ausstellung, Refrather Treff
14:30 Skulpturen von Werner Franzen, Stadtführung, Marienkrankenhaus
18:00 Musikalisches Herbst-Konzert in der Zeltkirche
18:30 Klänge der stadt, Kammermusik, Rathaus Bensberg
20:00 ReimBerg Slam, Q1

Sonntag
09:30 Wanderung Natursteig Sieg, Parkplatz Heidkamper Tor
11:00 Öffentliche Führung, Ausstellung Inside Out, Villa Zanders
11:30 Gewohnt trifft Ungewohnt, Begegnungsfest, Zeltkirche Kippekausen
4:30 Vernissage Ausstellung “Lebendigkeit”, CBT-Haus Margarethenhöhe
15:00 Hits fürs Hospiz, Hospiz im VPH
17:00 Deutsch-Arabischer Chor “Eichenoase”, Kirche zum Frieden Gottes
17:00 Quirl Open Air mit Granufunk, Gnadenkirche

Hier finden Sie weitere Termine

Aktuelle Ausstellungen

„Der Tag in Bergisch Gladbach”: Wir schicken Ihnen die Presseschau morgens früh um 7 nach Hause, per Mail, optimiert für Smartphone und Tablet. Oder als aktualisierte Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Freitags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen. Sie finden das Bürgerportal auch auf WhatsApp, Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors:

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Unterstützen Sie uns!

Newsletter: Der Tag in BGL

Damit Sie nichts verpassen liefern wir Ihnen alle Infos kostenlos per Mail. Dann, wenn Sie die Nachrichten gebrauchen können: jeden Morgen oder am Abend oder am Wochenende. Hier können Sie Ihre Bestellungen abgeben.

Termine des Tages

13Nov14:30- 16:30dementia+art

13Nov18:30Selbsthilfegruppe für Angsterkrankungen

13Nov19:00Was geschieht auf dem Zanders-Areal?Infoveranstaltung der Stadt

13Nov19:00Das Leben des Theologen Karl Barth

13Nov19:00- 21:00Stammtisch der Freien Wählergemeinschaft

13Nov19:30Gesprächscafé

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner Business

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Partner Community

himmel-aead-logo-300-x-100
logo-bono-direkthilfe-300-x-100
X