Stadtfest 2018, Bergisch Gladbach

Eigentlich wollte unser Fotograf nur ein paar Eindrücke beim Stadtlauf und beim Stadt- und Kulturfest sammeln. Ganz nebenbei hat Thomas Merkenich dabei die alte Pflasterung auf dem Marktplatz in Szene gesetzt. Schauen Sie selbst.

Die komplette Bilderserie können Sie hier betrachten:

+ Anzeige +

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

2 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Fast alles, wie man an den Bildern vom so gehassten, ehemaligen Pflaster sieht, kann schöner sein, als die von der Fa. Metten gelieferte, momentane Bepflasterung der Hauptstraße. Aber verzagen Sie nicht, Herr Beller, da kommt ja jetzt die neue Initiative „HiER!WiR!GL! daher, in der Immobilieneigentümer und Einzelhändler die Hauptstraße verschönern wollen, für 500.000 EUR. Ich glaube zwar nicht, dass dieses unsägliche Pflaster auch ausgetauscht wird; vielleicht aber sind z.B. Bäume ge-, Beete bepflanzt und andere schöne Dinge geplant wie ein Verbot für Radfahrer den ganzen Tag, sodass man das Pflaster fast ignorieren kann.

  2. So schön war es mal in der ganzen Stadt, zwar nicht stöckelschuhtauglich aber verlieh eine lebendige Athmosphäre.
    Als ich über den Forumpark ging, den lieblosen Spielplatz betrachtete, die Hauptstraße entlang ging, breitete sich in mir die innere Depression aus und förderte die Fluchttendenzen um „Grau Glattbach“ zu verlassen.

    Sehr schöne Fotos. Danke