Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

Presseschau Bergisch Gladbach 9.11.2018

Guten Morgen, liebe Leser. Das sollten Sie wissen:

Zur Reichspogromnacht findet heute ein Gedenken am Holocaust-Denkmal im Park der Villa Zanders und eine Lesung im Bergischen Löwen statt, morgen die traditionelle Mahnwache in der Nähe des  ehemaligen KZ in Heidkamp. Am Samstagabend beginnen die Deutsch-Israelischen Kulturtage mit einem Konzert des Jachad-Orchesters im Rathaus Bensberg. iGL

Der Flächennutzungsplan macht einsam – argumentiert  die BI Heidkamp/Sand sehr anschaulich an den möglichen Auswirkungen einer Bebauung des Geländes HK3a entlang des „Hubbelwegs” zwischen Heidkamp und Sand. iGL

Die Karnevalisten starten am Samstag vorzeitig in die Session: mit einem Mundartgottesdienst, der traditionellen Vorstellung des Dreigestirns und der Premiere einer Sessionseröffnungsparty. Wir haben die Termine für die ganze Session zusammen gestellt, aber viele Gesellschaften haben ihre Veranstaltungen noch nicht gemeldet. iGL

Wissen, was läuft: Wir schicken Ihnen den Newsletter „Der Tag in GL” gerne per Mail. Hier kostenlos bestellen.

Die Anwohner der Straße An der Wallburg werden erneut vierstellige Beträge für den Ausbau der Straße bezahlen müssen. Zwar sind diese sogenannten Ausbaubeiträge in einigen Bundesländern bereits ausgesetzt worden, die Regelung ist aber in NRW geltendes Gesetz. KSTA/BLZ

Die Kreisverwaltung hat vor dem Oberverwaltungsgericht Recht bekommen und darf zwei Landwirten wegen Verstößen gegen den Tierschutz die Kuhhaltung verbieten. KSTA/BLZ*

Bergische Köpfe

Christian Lindner, Bundestagsabgeordneter und Chef der FDP, erklärt bei einer Diskussionsveranstaltung am 14. November im Forum des Schulzentrums in Odenthal, was er unter einer „Opposition mit klaren Positionen” versteht. Per Mail

Grisha Alroi-Arloser, in Bergisch Gladbach aufgewachsen und dann nach Israel ausgewandert, hält am Rande der Deutsch-Israelischen Kulturtage in seiner alten Schule, dem NCG, einen Vortrag über die wirtschaftliche Entwicklung Israels. iGL

Michael Linkwitz, Lehrer am Otto-Hahn-Gymnasium, vertritt die Schule beim deutschen MINT-Festival in Berlin. Dort stellen 100 engagierte Lehrerkräfte innovative Projekte für den Unterricht in den MINT-Fächern (Mathe, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) vor. KSTA/BLZ*

Die lieben Nachbarn

In Köln zwingt das Verwaltungsgericht die Stadt, ab April 2019 Dieselfahrverbote zu verhängen. Aber nicht für bestimmte Strecken (wie den Clevischen Ring), sondern flächendeckend für bestimmte Schadstoffklassen. KSTA

In Overath hat die Nachfolgerin für Hauptamtsleiterin Elke Becker abgesagt, Bürgermeister Jörg Weigt übernimmt das Amt zunächst selbst. Die Haushaltsberatungen finden erst 2019 statt. KSTA/BLZ*

Altenberg soll ein Parkleitsystem erhalten. RadioBerg, KSTA/BLZ*

Das könnte Sie interessieren

Das 47. Kinderdreigestirn ist für die Session gerüstet: Bei der offiziellen Vorstellung im Rathaus bestanden Prinz Henri, Bauer Moritz und Jungfrau Marie die erste Bewährungsprobe souverän. iGL

Der Arbeitskreis Städtepartnerschaft mit Runnymede und Luton trifft sich nach einer viertägigen Arbeitsreise in die Parnerstädt in der VHS zu Erfahrungsbericht und Planungen. Interessierte sind eingeladen. iGL

Der Familienroman „Vienna“ stand im Mittelpunkt der Feier zum 30-jährigen Bestehen des „Fördervereins der Stadtbücherei Bergisch Gladbach und Autorengruppe Wort und Kunst“. KSTA/BLZ*

Der Verleger Frank Beer liest im TAT Refrath aus dem Buch Abraham Teitelbaums über das Leben in Warschau um 1900.  iGL

Im Rahmen der Ausstellung „Schule-Reform-Protest” spricht Prof. Dr. Aleida Assmann über die Heroisierung der 68er. iGL

Ein Vortrag zu 100 Jahre Frauenwahlrecht findet im Kulturhaus Zanders statt. iGL

Blitzer: Lückerather Weg, Reiser, Schützheider Weg 

Meistgeklickt: Alle Martinszüge

Das Wetter: Viel Sonne, wenig Wolken. 15/9 Grad

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link.

Das bringt die Woche

Freitag
17:00 Gedenken an die Reichsprogromnacht, Holocaust Mahnmal
18:00 Kölscher Abend, Mittendrin
18:00 Critical Mass, Radtour durch die Stadt. Treffpunkt Bahnhof
19:00 Mundartabend in der VHS
19:00 Adressat Unbekannt, Szenische Lesung, Penthouse Bergischer Löwe
19:00 Bergische Ohrwürmer, Herz-Jesu-Kirche Schildgen
19:30 Wunders, Filmfestival Nahaufnahme, Cineplex
19:30 Kabarett mit Marc Breuer, Bergischer Löwe
19:30 Con Bravura, Preisträgerkonzert, Villa Zanders
19:30 Benefizkabarett mit Ferd. Linzenich, Kinderdorf Bethanien
20:00 Degustationsempfehlung für das Leben, Theas Theater

Samstag
10:00 Interkulturelles Frauencafé, Die Kette
10:00 Gitarrissimo, Tagesworkshop für Gitarristen, Schule Kleefeld
11:00 Mahnwache zur Reichspogromnacht, Kirche St. Joseph
11:00 Informationstag Vorsorge im Alter, Pütz-Roth
11:00 Tag der offenen Tür, Physiotherapie Bender. Reuterstr. 4
14:00 Reaktiv – Das Kunstlabor, Villa Zanders
15:00 Der kleine Bär backt einen Kuchen, Premiere, Puppenpavillon
15:00  Mundartgottesdienst zur Sessionseröffnung, St. Nikolaus
17:11 Vorstellung des neuen Dreigestirns, Rathaus
18:00 Gitarrissimo Abschlusskonzert, Schule Kleefeld
18:30 Sessionseröffnungsparty. Wirtshaus am Bock
19:00 Eröffnungskozert der Dt.-Isr. Kulturtage, Ratssaal Bensberg
20:00 Degustationsempfehlung für das Leben, Theas Theater

Sonntag
09:00 Wanderung  zu den bergischen Fjorden, Parkplatz Heidkamper Tor
11:00 Gesundheitstag zum Thema Stress und Burout, Theas Theater
12:00 Vernissage der Ausstellung “Würde”, Galerie A24, Technologiepark
18:00 Klezmer & Co., Klezmermusik, Zeltkirche Kippekausen
18:30 Worshipnight mit Spring-United. Kirche zum Heilsbrunnen
19:30 Who the Fuck is Kafka, Lesung, Bergischer Löwe

Hier finden Sie weitere Termine

„Der Tag in Bergisch Gladbach”: Wir schicken Ihnen die Presseschau morgens früh um 7 nach Hause, per Mail, optimiert für Smartphone und Tablet. Oder als aktualisierte Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Freitags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen. Sie finden das Bürgerportal auch auf WhatsApp, Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors:

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Ein Kommentar zu “Presseschau Bergisch Gladbach 9.11.2018”

  1. Aus der Meldung:
    “Die Anwohner der Straße An der Wallburg werden erneut vierstellige Beträge für den Ausbau der Straße bezahlen müssen. Zwar sind diese sogenannten Ausbaubeiträge in einigen Bundesländern bereits ausgesetzt worden, die Regelung ist aber in NRW geltendes Gesetz.”

    Das ist auch mehreren Gründen eine Frechheit. Die beiden wichtigsten:
    1.: Hätte die Stadt in den letzten Jahrzehnten ab und zu etwas für die Erhaltung der Straße getan, wäre der Ersatzneubau nicht nötig gewesen. Hier lässt man absichtlich Infrastruktur verrotten, um dann die (höheren) Kosten auf die Anlieger abzuwälzen. Angenehm anders!
    2.: Die Stadt hat sich für eine unnötig teure Variante des Ersatzneubaus entschieden. Die gehwege hätte man nicht neu anlegen müssen, und die Parkplätze hätte man – statt teures Pflaster zu verlegen – auch asphaltieren und mit Farbe markieren können. Aber wenn die Kosten eh auf die Anlieger umgelegt werden, gilt das in der Haushaltsordnung verankerte Gebot von Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit wohl nicht mehr. Angenehm anders!

    Das gilt natürlich nicht nur für diese Straße, sondern auch in vielen anderen Fällen.

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Datenschutzhinweis: Mit der Nutzung des Kommentarformulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Aus rechtlichen Gründen speichern wir Ihren Namen, Mailadresse und IP-Adresse, gehen damit aber sorgfältig um. Auf Anfrage löschen wir Ihre Nutzerdaten. Eine Mail an redaktion@in-gl.de genügt. Allgemeine Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Anzeige

Newsletter: Der Tag in BGL

Damit Sie nichts verpassen liefern wir Ihnen alle Infos gerne und kostenlos per Mail. Und zwar dann, wenn Sie diese Hinweise gebrauchen können: jeden Tag am frühen Morgen, oder am Abend oder am Wochenende. Hier können Sie ihre Bestellungen abgeben.

Anzeige

Hier finden Sie alle Veranstaltungen in GL

Termine des Tages

20Nov15:00Drei ZinnenSeniorenkino

20Nov16:30StockmannBilderbuchkino

20Nov19:00Staat und ReligionDeutsch-Israelische Kulturtage - Diskussion

20Nov20:00Kabarett mit Jochen MalmsheimerLöwen-Lachkultur 2018

21Nov13:00- 15:15Ebay - kaufen und verkaufenPC-Kurs

21Nov14:00- 18:00Weltdiabetestagim Marienkrankenhaus

21Nov15:00Mittwochstreff der CDU Senioren-UnionThema Flächennutzungsplan

21Nov15:00- 18:00Creative CodingProgrammierworkshop

So unterstützen Sie das Bürgerportal

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner Business

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Gefördert von

Partner Community

logo-bono-direkthilfe-300-x-100
himmel-aead-logo-300-x-100

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200
X