Auch in diesem Jahr gibt es in unseren Stadteilen wieder viele Laternenumzüge zu Sankt Martin. Zu den folgenden Terminen finden die uns bis zum jetzigen Zeitpunkt bekannten Martinszüge statt.

Diese Auflistung ist möglicherweise nicht vollständig. Sollten uns noch Umzüge gemeldet werden, tragen wir sie gerne nach.

Gemeinschaftsgrundschule Paffrath,
Donnerstag 8.11., ab 18 Uhr
Weg: Schule – Pannenberg – Töpferweg – Pannenberg zurück zur Schule
Nußbaumer Str. – Flachsberg – zurück zur Schule

Katholische Grundschule In der Auen
Donnerstag 8.11., 17 Uhr
Weg: Kirche St. Elisabeth – In der Auen – Am Brücker Bach – Am Eichenkamp – Ackerstraße – Asternstraße – Schwerfelstraße – Schulhof

Städtische Gemeinschaftsgrundschule Bensberg
Freitag 9. 11., ab 18 Uhr
Weg: Schulhof – Karl-Philipp-Straße – Max-Joseph-Straße – Karl-Theodor-Straße – Elisabethstraße – Karl-Philipp-Straße – Saaler Straße – Graf-von-Spee-Straße – Hans-Böckler-Straße – Karl-Philipp-Straße – Schulhof

GGS Hebborn
Freitag, 9.11., 18 Uhr

Martinszug Rommerscheid
Sonntag, 11.11., ab 17:30 Uhr
Die Kinder treffe sich Wendekreis “Großer Busch”. Musikalisch begleitet wird der Zug von einer Abordnung des Blasorchesters Dürscheid bis zum “Langen Feld”. Dort erwartet die Kinder und ihre Begleiter das Martinsfeuer und es gibt Glühwein, Kinderpunsch und gegrillte Würstchen mit Brötchen.

Evangelische Grundschule Bensberg Gartenstraße
Montag 12.11., 17 Uhr
Weg: Schulhof – Kauler Straße – Rosenhecke – Eintrachtstraße – Kauler Straße – Schulhof

Gemeinschaftsgrundschule An der Strunde
Montag 12.11., ab 17 Uhr
Weg: Schulhof – Buchmühlenstraße – Hauptstraße – Konrad-Adenauer-Platz (hier öffentliches Singen rund um den Brunnen) – Laurentiusstraße – Am Broich – Fußweg zum Schulhof – Feuer auf dem Schulhof

Gemeinschaftsgrundschule Gronau
Montag 12.11., ab 17:30 Uhr
Weg: Schulhof – Dünnhofsweg – Gierather Straße – Rodemich – Neue Mühle – Dünnhofsweg – Schulhof

Katholische Grundschule Bensberg
Dienstag 13.11., Uhrzeit: ab 17.30 Uhr
Weg: Innenhof am Rathaus Bensberg – Kadettenstraße – vorbei am Treffpunkt St. Nikolaus – Nikolausstraße – Schloßstraße – überqueren der L136 – Steinstraße 2-4 – Martinsfeuer auf dem Schulhof

Gemeinschaftsgrundschule Hand und Katholische Grundschule Hand
Dienstag 13.11.,ab 18 Uhr
Weg: St.-Konrad-Straße – Im Grafeld – Dellbrücker Straße – Handstraße – Im Grafeld – St.-Konrad-Straße – Schulhof

Gemeinschaftsgrundschule Heidkamp
Dienstag 13.11., Uhrzeit: ab 18 Uhr
Weg: Schule – Martin-Luther-Str. – ev. Kindergarten – Paulusstr. –
St.-Josef-Str. – Christophorusstr. – Bensberger Str. – Oberheidkamper Str. – Schule
Anschließend Martinsfeuer und Martinsgeschichte auf dem Schulhof

Bürgerverein Herrenstrunden
Samstag 17.11., ab 17:30 Uhr
Weg: Dorfplatz – Straße Herrenstrunden – Strunder Delle – Straße Herrenstrunden – Dorfplatz. Auf dem Dorfplatz soll traditionsgemäß ein Martinsfeuer angezündet werden.

Die Martinszüge im Geoportal: Der Geoservice der Stadt hat im Internet eine interaktive Karte hinterlegt, auf der alle Zugwege eingetragen sind. Die Karte kann im städtischen Geoportal abgerufen werden.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

2 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Das ist leider so – weil die GGS Hebborn ihren Termin seit Jahren nicht an die Stadt meldet.