Im September zielt das Programm des Bergischen Löwen voll auf die Lachmuskeln. Comedy, Kabarett und Puppen sorgen für gute Unterhaltung. Auch das Kultkino ist nicht bierernst.

Montag 9.9.2019, 19.30 Uhr
Kultkino präsentiert: Ewige Jugend
Im Rahmen der Seniorenkulturwoche 2019

Ein Wellness-Hotel in den Schweizer Alpen ist das Feriendomizil einiger erfolgreicher, aber grundverschiedener Kunstschaffender, die sich von ihrem Aufenthalt Ruhe, Entspannung und Inspiration erwarten:

Fred Ballinger, ein berühmter Komponist und Dirigent, und sein alter Freund, der Filmregisseur Mick Boyle, haben beide den Herbst des Lebens erreicht. Der Schauspieler Jimmy Tree dagegen ist ein exzentrisches Jungtalent, das mit den Anforderungen seines Berufes hadert.

In der idyllischen Zurückgezogenheit erreicht Fred das Angebot aus dem Buckingham Palast, auf persönlichen Wunsch der Queen noch einmal sein bekanntestes Stück “Simple Song #3” aufzuführen. Sehr zum Leidwesen seiner Tochter und Managerin Lena, lehnt Fred jedoch einen weiteren öffentlichen Auftritt kategorisch ab.

Derweil steckt Mick über beide Ohren in den Vorbereitungen für seinen letzten Film, einem persönlichen “Vermächtnis”, wird jedoch von seiner langjährigen Muse, der Schauspiel-Diva Brenda Morel, hingehalten. Bald stellt sich die Frage: Wie stellen sich die beiden Männer ihren Lebensabend vor?

Zum Talk hat Doro Dietsch den Chefarzt Dr. Stefan Machtens, Fachmann für das Thema Männergesundheit“ eingeladen.

Ab 18.30 Uhr Musikalischer Auftakt mit den Bergischen Ohrwürmern im Foyer
Eintritt: 5,00 EUR

Freitag 13.9. 2019, 20:00 Uhr
Pfoten hoch – unter Puppen
Martin Reinl & Carsten Haffke – Comedy

Was kommt dabei heraus wenn ein Publikum, zwei Puppenspieler und über 50 Figuren aufeinander treffen? Die Antwort lautet „Pfoten hoch!“, Deutschlands erste Impro-Show mit Puppen. Martin Reinl, bekannt aus der WDR-Sendung „Zimmer frei“ und der „Wiwaldi-Show“, lüftet zusammen mit Carsten Haffke zum ersten Mal das Geheimnis des Fernsehpuppenspiels.

Die Zuschauer erleben eine atemberaubende Show voller Anarchie, Musik, Comedy und gleichzeitig deren „Making of“. Hier ist man live dabei, wie die Puppenspieler eine Szene vor der Kamera entwickeln und gleichzeitig kann man das Ergebnis auf dem Bildschirm bewundern. Den Inhalt bestimmt das Publikum! Alles ist improvisiert! Hier sucht ein halbes Hähnchen nach der besseren Hälfte, lassen sich Elefanten das Fett absaugen und machen sich schwule Brötchen warme Gedanken.

Wenn die Puppenspieler Martin Reinl und Carsten Haffke loslegen, wird kein Blatt vor den Mund genommen. Diese Show ist nicht jugendfrei, aber lustiger als alles, was man bisher gesehen hat! Puppenspiel in einer neuen Dimension.

Als hochkarätige Star-Gäste mit dabei: Zimmer frei-Hund Wiwaldi und das alte Zirkuspferd Horst-Pferdinand.

Eintritt: 32,90 | 27,90 | 22,90 EUR

Samstag 14.9.2019, 20:00 Uhr

Ferdinand Linzenich kündigt „satirische Bekenntnisse eines Mutbürgers” an

Ferdinand Linzenich – „Vorsicht bissiger Mund“
Satirische Bekenntnisse eines Mutbürgers!

Eintritt: 29,00 | 25,00 | 22,00 | 17,00 EUR
Buchen Sie das Kombi Ticket! Wählen Sie das neue Programm und die Weihnachtslesung am 01.12.2019, dann erhalten Sie jeweils einen Rabatt von ca. 25 % pro Ticket.
Das Kombi Ticket gibt es NUR an der Theaterkasse Bergischer Löwe!

Alle Details zum Programm finden Sie in diesem Beitrag:

Linzenich gibt der „schweigenden Mehrheit” eine Stimme

Donnerstag 19.9.2019, 20:00 Uhr
Stunk unplugged Tour 2019 „Stimmung bleibt“

12 Mitglieder der legendären Kölner Stunksitzung betreten als Ensemble „Stunk Unplugged“die Bühne des Bergischen Löwen. Sie sind das größte Kabarett-Ensemble der Republik und geben Highlights und Lieder aus den letzten Jahren der Stunksitzung zum Besten.

Stunk unplugged ist das Knistern im Publikum, ist die unbändige Bereitschaft ergrauter Alternativer und junger Weltbürger, kunterbunt und multikulti zu sein. Stunk unplugged ist die Darstellung einer herausragenden schauspielerischen Leistung, die sich grundsätzlich vom Pseudo-Humor unterscheidet, der ansonsten allzu oft versendet wird. Mag der Vortrag noch so locker und fröhlich daher kommen, dahinter stecken kluge Köpfe, die vorgedacht haben, was das Publikum zum Nachdenken, zum Lachen, zum Jubeln bringen soll.

Alle Unsympathen dieser Welt (von Erdogan über Trump bis Kim) sind Thema und könnten (wenn die Kunstfreiheit nicht Schutz gewähren würde) klagen. Stunk ist auch das: gezielte Majestätsbeleidigung. Das gefällt den Zuschauern und hindert nicht an SPD-Jammer und Grünen-Euphorie. Die Bühne stellt dar, was die Gesellschaft bewegt: Lehrermangel, Integration, Wohnungsnot, Klimawandel …Die Themenvielfalt ist bestechend, der Wechsel von langsam zu schnell lässt den Zuschauer mitfeiern.

Trotz aller Härte, am Ende ist Stunk unplugged vor allem eins: Beste Unterhaltung! Frech, frecher, Stunk.
Die Livemusik kommt von Josef Piek und Christoph Stupp.

Eintritt: 32,00 EUR

Freitag 27.9. 2019, 20:00 Uhr
LöwenLachKultur 2019
Herbert Knebels Affentheater

Herbert Knebels Affentheater präsentiert mit „Außer Rand und Band“ das 100. Bühnenprogramm! Kein Grund zum Feiern. Denn strenggenommen ist es erst das 15. Alle anderen – in Zahlen 85 – sind der kritischen Selbstzensur zum Opfer gefallen. Immer wieder hieß es kurz vor der Premiere, „Och nee, dat könn wir nich bringen!“ Zu lang, zu laut, zu krass, zu rund, zu lustig, zu gefährlich! Um nur einige Kritikpunkte zu nennen.

Aber mit „Außer Rand und Band“ hat es endlich mal wieder ein Programm auf die Bühne geschafft! Ein Affentheater Programm, dass es in sich hat. Wiedermal setzen wir auf die altbewährte Mischung aus Musik, egal ob von Bee Gees, Pink Floyd, The Clash, The Who, Creedence Clearwater Revival, Roy Orbinson, David Bowie und hasse nich gehört, herrlich blöde Ensemble Nummern und natürlich, nicht zuletzt, die schönen Knebel Geschichten.

Viele werden vielleicht sagen: och dat is ja so wie immer. Können wir nur sagen: stimmt!
Weil Tanztheater und Performance können wir nicht, obwohl, … kommt doch einfach gucken. Wir sehen uns!

Eintritt: 29,80 EUR / Restkarten

Bürgerhaus Bergischer Löwe

Der Bergische Löwe verfügt über einen großen Theatersaal, ein Penthouse, den Spiegelsaal und weitere Veranstaltungsräume. Neben dem eigenen Theater- und Kulturprogramm finden hier viele Events externer Veranstalter statt.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.