Die private Initiative #ichtuwasfürGL organisiert seit fast anderthalb Jahren eine monatliche Müllsammelaktion. An diesem Wochenende ist Sand dran – mit großer Beteiligung der Sander Bürger und Vereine. 

Monat für Monat, immer am letzten Samstag von 11 bis 13 Uhr, rufen die vier Gründerinnen der Initiative in einem anderen Stadtteil zum Großreinemachen auf und gehen selbst voran. „Wir möchten versuchen, gemeinsam mit vielen fleißigen Helfern, unseren Beitrag dazu zu leisten, dass unsere Stadt ein kleines bisschen sauberer und umweltfreundlicher wird”, erklären sie.

An diesem Samstag veranstaltet die Initiative in Zusammenarbeit mit dem EDEKA Markt Hetzenegger in Sand zum zweiten Mal eine große Sommeraktion. Treffpunkt ist der Sander Dorfplatz. Mithelfer sollen möglichst eine gelbe oder orange Schutzweste und Handschuhe mitbringen; alles andere wird gestellt.

Zum Abschluss gibt es für alle Helfer bei Hetzenegger ein Eis.

Weitere Informationen für Sand erteilt Ulrich Gürster, Kontakt per Mail.

Weitere Beiträge zum Thema:

#ichtuwasfürGL: Ein Jahr und 95 Müllsäcke

Gemeinsam gegen den Müll im öffentlichen Raum

Meine Vision: 150 saubere Spielplätze

.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.