Britta Winnat hat mit der „Dabbelju Manufaktura“ im Siebenmorgen ein Geschäft eröffnet, in dem Vielfalt Programm ist. Und wo Refrath immer im Mittelpunkt steht.

In dem hellen Ladenlokal gibt es schöne und ausgefallene Dekoartikel,  besondere Spirituosen, ebenso Pesto und  köstliche selbstgefertigte Schokolade (Dicke Trumm), ganz ohne Konservierungsstoffe. Auf regionale Zusammenarbeit  und Nachhaltigkeit legt die Inhaberin  großen Wert.

Und auch die Publikationen rund um den Bürger- und Heimatverein Refrath  sind mit ganz viel Blickfang vertreten. Hier gibt es auch den Refrath-Kalender für 2020.

Immer wieder werden Kundinnen und Kunden den Bezug zur Refrath entdecken. Sei es das Jufferngeheimnis (Lakritzsorte), die Kippekausener Mottenkugeln (keine Sorge, die Mottenkugeln sind eine süße Köstlichkeit) oder das Steinbrecher Prinzenkissen

Optisch ganz nah an Refrath sind  ebenfalls die kunstvollen Motive, die Winnat gestaltet. Auf kleinformatigen, farbenfrohen Bildern entdeckt man unter anderem auch die Refrather Skyline. Ebenso die alte und neue Kirche und das historische Gebäude Steinbreche.

Nicht zu vergessen – die drei Juffern. Diese wurden fürs neue Motiv  modernisiert. Beschwingt und fröhlich wirken sie mit ihren Sonnenschirmen – tänzeln hinweg! Nicht ist geblieben von der  starren Grundhaltung der Statue, die im Park an der Steinbreche ihren Platz hat.

Die Nachfrage nach den Refrath-Motiven ist groß. Britta Winnat fertigt die Arbeiten im heimischen Atelier, nicht im Ladenlokal. Der Farbgeruch wäre zu intensiv, sagt Winnat, die als Fan des 1 FC Köln auch  den Ziegenbock Hännes  künstlerisch verewigt hat.

Dabbelju Manufaktura ist nichts für den schnellen Einkauf im Vorbeigehen, sondern eher eine kleines Schatzkästlein mit Blickerlebnis!

Dabbelju Manufaktura
Siebenmorgen 41, 51427 Bergisch Gladbach
Tel: 0176-32596517
Mail: dabbelju@winnat.de

Öffnungszeiten:
Montags geschlossen (Produktionstag)
Dienstag bis Freitag 10.00 Uhr  bis 18.30, Samstag 10 Uhr bis 14.30 Uhr

Helga Niekammer

ist freiberufliche Journalistin (Text und Bild), weitere Berichte und Fotos finden Sie auf bensberg-im-blick.de.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

2 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Hallo Frau Winnat,
    habe bei ihnen die Häuser Reihe gekauft aus Holz. Besteht die Möglichkeit, das ich sowas nochmal bekomme. Meine Freundin wird dieses Jahr fünfzig und hätte mir die Häuser, am liebsten geklaut. Mit einem lieben Gruß ingrid Hanisch