Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) ist wieder persönlich möglich. Die Mitarbeiterinnen beraten und unterstützen Menschen mit (drohender) Behinderung oder chronischer Erkrankung und deren Angehörige rund um das Thema Teilhabe und Inklusion.

Das Angebot richtet sich aber auch an Angehörige medizinischer Berufe und an Mitarbeiterinnen von Kindergärten, Schulen, Vereinen und anderen Organisationen. Um die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und der Besucherinnen der Beratungsstelle zu schützen, war sie während des Corona-Lockdowns ab Mitte März geschlossen.

Das bedeutete aber nur, dass Ratsuchende nicht persönlich vorbei kommen konnten. Die
Beraterinnen waren zu den gewohnten Zeiten für Ratsuchende erreichbar. Beraten wurde
telefonisch, per E-Mail oder Videotelefonie.

Seit dem 15. Juni ist die Hauptberatungsstelle in Bergisch Gladbach, Hauptstraße 299, nun
wieder für Besucher*innen geöffnet, so dass auch persönliche Beratungen möglich sind. Die
Öffnung der Außenstellen ist für September geplant. Die Beraterinnen freuen sich wieder persönlich für Sie da zu sein.

Um die Corona-Schutzregeln einhalten zu können, ist eine vorherige Terminvereinbarung –
telefonisch (02202/989 84 88) oder per E-Mail (info@eutb-rbk.de) – unbedingt erforderlich.

Grenzenlos

Das Grenzenlos ist eine Begegnungsstätte für ALLE. Unser inklusives Freizeitangebot richtet sich an Menschen ab 27Jahren. Wir bieten ein buntes Programm, Snacks & Getränke in gemütlicher Atmosphäre, barrierefreien Zugang & ein offenes Ohr.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.