Bereits Ende Dezember haben die beiden Bensberger Bezirksdienstbeamten der Kreispolizei ihr neues Büro in der Bensberger Schlossstraße bezogen, mit einem Besuch von Landrat Stephan Santelmann ist es jetzt offiziell.

Die Polizeihauptkommissare Michael Stangenberg und Thomas Botta hatten ihr Büro bislang im Bensberger Rathaus, doch jetzt sind sie mitten in die Schlossstraße gezogen, in die ehemaligen Belkaw-Geschäftsstelle mit der Hausnummer 45 c direkt neben den neuen Stadtplatz und der neuen Schlosstreppe.

Nun hat Landrat Stephan Santelmann die Bensberger Bezirksdienstbeamten in ihrem neuen Büro begrüßt, nach alter Sitte mit Salz und einen Laib Brot. 

Die Polizisten sind häufig zu Fuß oder mit dem Dienstwagen in ihrem Bezirk unterwegs und daher nicht immer im Büro anzutreffen. Zuverlässig erreichbar sind sie zu den Sprechzeiten montags von 16 bis 17 Uhr sowie dienstags bis freitags von 11 bis 12 Uhr. Die Rufnummer der Bezirksdienststelle lautet 02204 402630. 

In dringenden Fällen ist die zentrale Polizeiwache Bergisch Gladbach unter der Rufnummer 02202 205-0 oder unter der Notrufnummer 110 zu erreichen.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.