Nach ein paar Jahren Pause bietet die Städtische Max-Bruch-Musikschule wieder Unterricht im Fach Fagott an. Omer Levi ist Dozent für Fagott und Arrangeur und nahm im September in der Max-Bruch-Musikschule seine Lehrtätigkeit auf. Interessierte können sich auch für Schnupperstunden anmelden.

Omer Levi stammt aus Haifa und ist 1994 geboren. Seine engen Beziehungen zu Israel und Deutschland spiegeln sich in seiner musikalischen Biographie: Bis 2022 spielte er im Haifa Symphony Orchestra Fagott sowie Kontrafagott, arbeitete zeitgleich an einer israelischen Grundschule als Lehrer für das Fach Oboe und war an der Nahariya-Musikschule als Ensembleleiter tätig.

+ Anzeige +

Seine Ausbildung umfasst die Interpretation Neuer Musik (Hochschule für Musik und Tanz Köln, 2019-2021) ebenso wie den Abschluss „Bachelor in Performance Fagott“ (Buchmann-Mehta School of Music).

Omer Levi erhielt zahlreiche Preise in Israel und Deutschland und war Gast u. a. beim Schleswig-Holstein Musik Festival, zudem spielte er 2020 mit dem NDR und Christoph Eschenbach eine CD mit Kammermusik von Paul Hindemith ein.

Im September nahm er seine Arbeit an der Max-Bruch-Musikschule auf. Sein Unterrichtstag ist der Mittwoch. Erwachsene und Kinder mit und ohne Vorkenntnisse sind eingeladen, die spezifische Ästhetik des Fagottklangs im Unterricht kennenzulernen bzw. bereits vorhandene Fähigkeiten zu vertiefen.

Interessenten wenden sich bitte an die Fachleiterin für Holzblasinstrumente, Susanne Barr, E-Mail: holzblaeser.gl@gmail.com. Mit ihr kann über Schnupperstunden, Leihinstrumente und Anmeldung gesprochen werden.

image_pdfPDFimage_printDrucken

Max-Bruch-Musikschule

ist die Musikschule der Stadt Bergisch Gladbach, beheimatet im Haus der Musik, Langemarckweg 14. Kontakt: musikschule@stadt-gl.de. Hompage: musikschule-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.