707 unserer Leserinnen und Leser zahlen freiwillig einen monatlichen Beitrag, um die Arbeit der Redaktion zu unterstützen. Damit ermöglichen sie es uns unter anderem, mit Holger Crump einen Kulturreporter zu beschäftigen, der die Kunst- und Kulturszene in Bergisch Gladbach immer wieder in aufwendigen Beiträgen vorstellt, ergänzt durch Fotos von Thomas Merkenich.

Sie sind noch nicht dabei? Unterstützen Sie uns mit einem freiwilligen Abo!

Veröffentlicht inKultur

Schüler:innen wagen die künstlerische Auseinandersetzung mit dem Glück

Im Lockdown hat die Johannes-Gutenberg-Realschule in Bensberg einen freiwilligen Kunstwettbewerb durchgeführt. Die Schüler:innen haben sich mit dem Begriff „Glück“ auseinandersetzen und 75 Werke geschaffen – von der Zeichnung über Objekte bis hin zu Glückskuchen und einem Song. Gleichzeitig wurde das Gemeinschaftsgefühl der Schule in dieser schwierigen Zeit sehr gestärkt.

X