Das EVK wurde 1928 auf dem Quirlsberg in Bergisch Gladbach als Heimstatt für alte, pflegebedürftige und kranke Menschen errichtet. Es wurde in den folgenden Jahrzehnten systematisch modernisiert und erweitert. Inzwischen ist es eine Tochter der Evangelischen Kliniken Rheinland gGmbH.

Das Spektrum und die Behandlungsschwerpunkte sind:

  • Die Frauenklinik mit ihren Bereichen Geburtshilfe und Gynäkologie (Onkologie), sowie das zertifizierte Brustzentrum des Rheinisch-Bergischen Kreis.
  • Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie und Adipositas-Zentrum
  • Klinik für offene und endovaskuläre Gefäßchirurgie
  • Klinik für Orthopädie, Unfall- und Wirbelsäulenchirurgie.
  • Medizinische Klinik/Kardiologie
  • Medizinische Klinik/Elektrophysiologie
  • Medizinische Klinik/Gastroenterologie und Magen-Darm Zentrum
  • Medizinische Klinik/Pneumologie und Schlaflabor
  • Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
  • Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin und der vom TÜV Rheinland zertifizierten Schmerztherapie

Zum EVK gehört eine Hotel-Klinik

Anschrift und Kontakt:
Ferrenbergstraße 24
51465 Bergisch Gladbach
Zentrale: 02202 122 0
E-Mail: info@evk.de
Website

Alle Beiträge über das Evangelische Krankenhaus

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.