Willibert Krüger drückt Supermarkt-Ausbau gegen die Stadt durch
Er ist nicht nur Ehrenbürger der Stadt, sondern auch einer der größten Arbeitgeber der Stadt. Dennoch musst Fabrikant Willibert Krüger ganz schön kämpfen, um seinen alten Supermarkt an der Kempener Straße erweitern zu dürfen. Denn eigentlich wollen Stadtrat und Stadtverwaltung den Ausbau des Einzelhandelns in so genannten Randlagen verhindern – damit die Innenstadt nicht weiter verödet. Das führt zum Teil zu absurden Zwängen, worauf gerade erst Fritz Roth im Zusammenhang mit dem Gewerbegebiet Lochermühle hingewiesen. Doch nun wurde der neue Supermarkt, für den drei Häuser weichen mussten, eingeweiht – und auch der Bürgermeister gratulierte.
Quelle: KSTA

Planungsausschuss stimmt knapp für massive Bebauung Im Holz/Marktstraße
Trotz erheblicher Proteste der Anwohner und Bedenken aller Fraktion hat sich der Planungsausschuss in seiner Sitzung in der vergangenen Woche für die Bebauung einer Wiese zwischen den Straßen Im Holz und Marktstraße in Refrath mit 12 Mehrfamilienhäuser gestimmt. Noch offen ist die Verkehrsanbindung:  über die Straße Im Holz oder durch den Ausbau der bisherigen Sackgasse Im Holz bis zum Benningsfeld.
Quelle: KSTA
Weitere Informationen:
Planungssplitter, iGL 27.11.2010
Bebauung Marktstr/Im Holz – schlimmer geht’s nimmer, iGL 22.10.2010
Refrath, mir stinkt es hier, iGL 30.7.2010

Berichte aus dem Gläbbicher Karneval

Kennen Sie schon die iGL App für das iPhone?
Ab sofort kostenlos im App Store von Apple.
Alle Informationen zu Gladbachs erster App.

Weitere Berichte

  • Kommunalpolitiker widersprechen der Bürgermeister-Schelte und nehmen den Landschaftsverband in Schutz, BLZ
  • Schüler der IGP spielten Theater mit Palästinensern und Isralis – für eine Welt ohne Mauern, KSTA
    Siehe auch: Schüler der IGP machen Theater – in Beit Jala, ausführlicher Bericht vom 21.11.2010
  • Die Israelin Hasida Landau zeigte ihre Werke „Die Stimme der Bibel“ in der Gnadenkirchirche aus,Vernissage mit Musik am Sonntag, 11 Uhr, KSTA
  • Alle Fußballspiele für das Wochenende sind abgesagt, kickIN’GL

Die lieben Nachbarn

  • Rösrath: Hallenbauer Paja Kunststoffe Jaeschke GmbH ist pleite, BLZ
  • Lindlar: Gebühren für Winterdienst steigen um fast 400 Prozent, BLZ

Das bringt der Tag

Aktualisierung: Was der Tag bringt

Diese Presseschau gibt den Stand am Morgen wieder. Tagsüber kommen laufend Nachrichten herein. Die greifen wir in unserem Twitterkanal i_GL auf – doch das ist etwas für Spezialisten. Aber ab sofort können Sie die Kurznachrichten hier bequem verfolgen. Falls Sie die Presseschau schon morgens lesen lohnt es sich also, im Laufe des Tages noch mal vorbei zu schauen. Falls Sie selbst twittern und ihre Meldungen hier erscheinen lassen wollen: markieren Sie ihre Tweets mit #gl1. Das reicht.



Zur Erklärung:

  • Alle Meldungen in umgekehrt chronologischer Reihenfolge, die aktuellsten ganz oben.
  • Automatische Aktualisierung alle 15 Minuten. Wenn Sie mit der Maus über den Kasten fahren erscheint rechts ein Schieberegler, man kann auch mit den Pfeiltasten nach unten scrollen.
  • RT steht für ReTweet ( Meldungen, die nur weitergeleitet wurden), hinter @ folgt der Absender. “RT @ksta_rbo” steht also für eine Meldung des KSTA, die aufgegriffen und an die eigenen Leser weitergeleitet wurde.

Sie wollen mehr über Twitter wissen?
Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

image_pdfPDFimage_printDrucken

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.