Anwohner der Buchmühle verfolgen städtische Planung mit Argwohn
Neben den Einzelhändler der Hauptstraße sorgt die Umgestaltung des Buchmühlenareals auch bei den Hauseigentümern östlich der Buchmühlenpassage für Ärger: Sie fürchten, bei Änderungen des Bebauungsplanes benachteiligt zu werden. Sie hatten bereits geden den alten  B-Plan erfolgreich gegen die Stadt geklagt, konnten eigene Bauprojekte aber auch nicht voranbringen. Im Rahmen der Regionale und des neuen Buchmühlenparks will die Stadt nun die  geschlossene zweite Häuserreihe hinter der Bauzeile an der Hauptstraße auflösen und inselähnlichen Blocks im künftigen Park auf städtischem Grund bauen. Allerdings stellt Fachbereichsleiterin Gisela Müller-Veit klar, dass der ein Vorschlag erst jetzt diskutiert und für den Planungsausschuss erarbeitet werde. Sie bestätigt aber, dass die Stadt auf dem Gelände der früheren Turnhalle und  im Park der früheren Villa Wachendorff Baurechte beansprucht.
Quelle: BLZ
Weitere Informationen:
Alle Beiträge zur Stadtplanung und zur Buchmühle

Haupt- und Finanzausschuss legt Schulprioritäten fest
Sollte beim Konjunkturpaket II Geld übrig bleibe, soll das in die Sanierung des AMG fließen und nicht des NCG. Das entschied der Haupt- und Finanzausschuss. Außerdem soll ein Arbeitskreis Finanzen gegründet werden, der kontinuierlich daran arbeitet, Bergisch Gladbach aus dem Nothaushalt zu bringen.
Quelle: @KSTA_Niewels

Der neue Landrat soll schon am 20. November 2011 gewählt werden
Der Kreistag hat sich einmütig dafür ausgesprochen, den Nachfolger von Rolf Menzel als Landrat an der Spitze der Kreisverwaltung möglichst rasch, nämlich schon am 20.11. 2011 zu wählen. Die wahrscheinliche Stichwahl zwischen dem noch zu benennenden Kandidaten der CDU und dem SPD-Mann Gerhard Zorn würde dann am 4. Dezember stattfinden.
Quellen: @RainerDeppe, BLZ offline, KSTA
Weitere Informationen:
Alle Beiträge zur Landratwahl und den Kandidaten

Bergische Köpfe

  • Udo Wasserfuhr (57), Kreiskämmerer und “Kümmerer”, wird nach 41 Jahren im Dienste der Verwaltung vom Kreistag mit großem Lob in die kommuale Privatwirtschaft entlassen, KSTA, BLZ offline, alle Beiträge über Udo Wasserfuhr
  • Lola Maria Amekor und Katja Rossel haben das “Bergische Coaching Center” eröffnet, BLZ offline
Kennen Sie schon die iGL App für das iPhone?
Ab sofort kostenlos im App Store von Apple.
Alle Informationen zu Gladbachs erster App.

Weitere Berichte

  • Stadt forscht noch immer nach Ursachen für massiven Wasseraustritt im Gebiet des Bebauungsplans Industrieweg in Refrath, denn schließlich soll dort gebaut werden, KSTA
  • Externe Krankenhausakademie mit Sitz in der VHS startet Projekt zur Ausbildung rumänischer Ärzte, BLZ
  • Vereine mit Ascheplätze bekommen große Probleme, alles zieht zum Kunstrasen, KSTA offline

Frische Videos

  • Das erste Video von der Tanzpalette 2011 des Dance In im AMG, Jazz Lights tanzen “Marakesch”

Die lieben Nachbarn

  • Odenthal: Der Kultur Spiegel lässt die Kammerkonzerte auferstehen, im Oktober geht es in St. Pankratius los, KSTA
  • Lindlar: Ausstellung „Kleinwagen Wunderzeit“im Freilichtmuseum zeigt, wie sich die Menschen in der Nachkriegszeit motorisierte, KSTA

Das bringt das Wochenende

  • Freitag, Samstag, Sonntag: Chor-AG der Freien Waldorfschule spielt das Musical Mary Poppins, Mohnweg 13, Refrath
  • Freitag, 20 Uhr: “Eine Stimme, die berührt”, Benefizkonzert mit Kontra-Altistin Birgit Breidenbach und Alexandra Schwab, Gnadenkirche, Spende für “Die Brücke” erbeten
  • Freitag, 20 Uhr: Open Air am Paas mit Suzy Baltelt
  • Freitag, 20 Uhr, “Durch Deine Augen”, Theas Theater, Kontakt
  • Samstag, 16 Uhr: Spanisches Sommerfest im Reitstall Meurer, Ottoherscheid
  • Samstag, 19 Uhr: Konzert Bergischer Singkreis Moitzfeld im Bergischen Löwen
  • Samstag, 19.30 Uhr:  Rösrather Gospelnacht, Versöhnungskirche
  • Samstag, 19.30 Uhr: Bäck Fööss spielen beim Festplatz an der Schützenhalle in Hand
  • Samstag, 20 Uhr: “Durch Deine Augen”, Theas Theater, Kontakt
  • Samstag, 20 Uhr: Flower Party im Alten Freibad Herrenstrunden
  • Samstag, 20 Uhr: Labbese & The Four Lines spielen beim Rommerscheider Dorffest
  • Sonntag, ab 10.30 Uhr: Tag der offenen Tür bei der Turnerschaft TS 79
  • Sonntag, 11 Uhr: Musik im MKH-Patientengarten“, das Blasorchester Dürscheid spielt, es gibt einen Frühschoppen, Eintritt frei
  • Sonntag, 15 Uhr: Akkordeon-Konzert im Ratssaal Bensberg
  • Sonntag, 16.30 Uhr: Assemblé Ballett tanzt Alice im Wunderland, Bergischer Löwe
  • Sonntag, 17 Uhr: Quirls Open Air vor der Gnadenkirche mit Riddimculcha
  • Alle Termine

Aktualisierung: Was der Tag bringt

Diese Presseschau gibt den Stand am Morgen wieder. Tagsüber kommen laufend Nachrichten herein. Die greifen wir in unserem Twitterkanal i_GL auf – doch das ist etwas für Spezialisten. Aber ab sofort können Sie die Kurznachrichten hier bequem verfolgen. Falls Sie die Presseschau schon morgens lesen lohnt es sich also, im Laufe des Tages noch mal vorbei zu schauen. Falls Sie selbst twittern und ihre Meldungen hier erscheinen lassen wollen: markieren Sie ihre Tweets mit #gl1. Das reicht.



Zur Erklärung:

  • Alle Meldungen in umgekehrt chronologischer Reihenfolge, die aktuellsten ganz oben.
  • Automatische Aktualisierung alle 15 Minuten. Wenn Sie mit der Maus über den Kasten fahren erscheint rechts ein Schieberegler, man kann auch mit den Pfeiltasten nach unten scrollen.
  • RT steht für ReTweet ( Meldungen, die nur weitergeleitet wurden), hinter @ folgt der Absender. “RT @ksta_rbo” steht also für eine Meldung des KSTA, die aufgegriffen und an die eigenen Leser weitergeleitet wurde.

Sie wollen mehr über Twitter wissen?
Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.