M-Real Zanders verhandelt mit Käufer für Gohrsmühle
Am Freitag noch hatte der Betriebsrat bei einer Mitarbeiterversammlung Stillstand bei der Suche nach einer Zukunft für die Gohrsmühle gemeldet, jetzt spricht der Mutterkonzern M-Real von Fortschritten. Man befinde sich in “sehr konkreten Gesprächen mit einem Gesamtkäufer,” erklärt Zanders-Chef Heikki Husso. Als zweite Option nannte er Überlegungen des finnischen Mutterunternehmens, bestimmte Aktivitäten von Finnland nach Bergisch Gladbach zu verlagern. Der Betriebsrat hatte sich zuletzt keine Hoffnung mehr auf eine Erhaltung des gegenwärtigen Unternehmens gehegt und dafür plädiert, sich die Möglichkeit einer Aufgliederung in einen sogenannten Papierpark und den Verkauf in Einzelteilen vorzunehmen. Bei einem Gesamtverkauf wäre das nicht nötig – aber wenn M-Real selbst auch von einer Produktionsverlagerung von Finnland nach Deutschland spricht, scheint die Sache mit dem Gesamtverkauf vielleicht doch nicht so klar zu sein. Zur Erinnerung: Im Frühjahr hatte M-Real angekündigt, sich aus dem traditionsreichen Werk Gohrsmühle zurückzuziehen, dort arbeiten rund 750 Menschen.
Quelle: KSTA, BLZ offline
Weitere Informationen:
Alle Berichte über M-Real Zanders und die Gohrsmühle

Bahndammtrasse: Die CDU gibt nicht auf

Die CDU-Landtagsabgeordneten Rainer Deppe und Holger Müller haben erneut eine kleine Anfrage im Landtag gestellt. Sie wollen wissen, , ob es neue Erkenntnisse über den möglichen Bau eines Autobahnzubringers über den alten Bahndamm (L286) gibt – und ob die rot-grüne Landesregierung die unterbrochenen Untersuchungen des Projektes wieder aufnehmen wird.
Quellen: KSTA, BLZ offline, Anfrage Müller/Deppe im Original
Weitere Informationen:
Alle Beiträge über die Bahndammtrasse

Bergische Köpfe

  • Andrea Memminger (35) aus Kürten startet beim Ironman in Las Vegas, KSTA offline
Kennen Sie schon die iGL App für das iPhone?
Ab sofort kostenlos im App Store von Apple.
Alle Informationen zu Gladbachs erster App.

Weitere Berichte

  • Lastwagenbrand führt zur Vollsperrung der A4 bei der Anschlussstelle Moitzfeld, KSTA, KSTA Fotos, BLZ

Frische Videos

  • Cat Ballou wagte sich mal wieder über den Rhein: Auftritt im Stapelhaus

Umfrage der Woche

[poll id=”6″]

Die lieben Nachbarn

  • Odenthal: Eine Ausstellung im Pilgersaal des Küchenhofs zeigt, wie die Romantiker die Ruine des Altenberger Doms sahen, KSTA
  • Rösrath: 13 Mottokarren und vier Renn-Exemplare traten zum Schürrreskarrenrennen an, BLZ

Das bringt der Tag

  • 17 Uhr: Integrationsrat, Familienzentrum ZAK – Zentrum für Aktion und Kultur -, Reginharstr. 40
  • Alle Termine

Aktualisierung: Was der Tag bringt

Diese Presseschau gibt den Stand am Morgen wieder. Tagsüber kommen laufend Nachrichten herein. Die greifen wir in unserem Twitterkanal i_GL auf – doch das ist etwas für Spezialisten. Aber ab sofort können Sie die Kurznachrichten hier bequem verfolgen. Falls Sie die Presseschau schon morgens lesen lohnt es sich also, im Laufe des Tages noch mal vorbei zu schauen. Falls Sie selbst twittern und ihre Meldungen hier erscheinen lassen wollen: markieren Sie ihre Tweets mit #gl1. Das reicht.



Zur Erklärung:

  • Alle Meldungen in umgekehrt chronologischer Reihenfolge, die aktuellsten ganz oben.
  • Automatische Aktualisierung alle 15 Minuten. Wenn Sie mit der Maus über den Kasten fahren erscheint rechts ein Schieberegler, man kann auch mit den Pfeiltasten nach unten scrollen.
  • RT steht für ReTweet ( Meldungen, die nur weitergeleitet wurden), hinter @ folgt der Absender. “RT @ksta_rbo” steht also für eine Meldung des KSTA, die aufgegriffen und an die eigenen Leser weitergeleitet wurde.

Sie wollen mehr über Twitter wissen?
Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.