„Schock deine Lehrer – lies ein Buch“, unter diesem Motto beteiligte sich die Stadtbücherei im forum während der Sommerferien zum zweiten Mal an der größten, außerschulischen Aktion zur Leseförderung in NRW – dem Sommerleseclub.

Die Idee: Schüler/Innen von 6 bis 14 Jahren konnten sich der Stadtbücherei kostenfrei als Clubmitglied anmelden. Zusätzlich zum gesamten Buch-Angebot der Kinderbücherei stand den Clubmitgliedern exklusiv auch eine Auswahl von ca. 400, teils von einer Jugendbuchjury besonders empfohlenen Titeln zur Verfügung.

Davon wurden ca. 200 aktuelle Bücher durch den Verein „Bürger für uns Pänz e. V.“ gespendet. Ob Liebe, Abenteuer, Fantasy oder Grusel und Krimi: Für jeden Geschmack war etwas dabei.

Am Sommerleseclub 2011 haben sich in der Stadtbücherei Bergisch Gladbach 196 Schüler und Schülerinnen beteiligt. Es wurden 1.013 Bücher gelesen!

So ein Erfolg muss gefeiert werden: Am 21. September findet in der Stadtbücherei im forum die große Abschlussparty statt.

  • Ab 16.30 Uhr werden mit einem „BookSlam“ Kinder- und Jugendbücher auf spannende Art vorgestellt und von den Teilnehmern mit Punktekarten bewertet.
  • Um 17.30 Uhr werden die Urkunden durch Herrn Dr. Speer (Fachbereichsleiter Bildung, Kultur, Schule und Sport) an die erfolgreichen Teilnehmer überreicht.
  • Im Anschluss gibt es für alle Leserinnen und Leser Pizza und Getränke.
image_pdfPDFimage_printDrucken

Pressestelle Stadt BGL

Hier werden offizielle Pressemitteilungen der Stadtverwaltung veröffentlicht. Sie geben nicht die Meinung des unabhängigen Bürgerportals iGL wieder.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.