Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

Hinter diesem Pseudonym stecken die Administratoren des iGL-Bürgerportals. Wir wählen es immer dann, wenn wir keine persönlichen Beiträge posten.
Getreu Kaczmareks Motto: Ich pass auf, dass hier alles rund läuft. Huusmeister, alles fess em Griff. Huusmeister, alles schön paletti . . .

Ein Kommentar zu “Presseschau 17.12.2012”

  1. Jörg Schmitter

    Von Zusammenfassung der Debatte – wie der Admin in der Presseschau schreibt – kann nicht die Rede sein. Herr Franken betreibt aus meiner Sicht weiterhin tendenziöse Berichterstattung. Nachdem er zunächst schlecht recherchiert hat und am Mittowch aus schon überholten Informationen noch eine Meldung zusammengeschustert hat, treibt er nun die für unsere Schule schädliche Berichterstattung weiter. So trauert er immer noch der nicht mehr geplanten Verlegung des NCG an den Ahornweg nach. Er hält z. B. in seinem Artikel Rat und Verwaltung vor, dass es sich bei einer Verlegung nur um 1800 m Luftlinie handelt. Dass die 1800 m Luftlinie gerade in Bergisch Gladbach verkehrstechnisch aber ungleich “länger” sind, weiß jeder Gladbacher selbst bzw. er kann ein entsprechendes Beispiel hierfür im Artikel zum Thema “Starenkästen” auf derselben Zeitungsseite lesen. Zugleich ist Herr Franken derjenige, der nur begrenzte Optionen zur Geltung kommen lässt. Dass das Profil des NCG mit dem Standort (Stichwort Aula) eng verknüpft ist, ignoriert er ebenso wie viele andere, die ihre Meinung zu diesem Thema äußern. Dass das studentische Gutachten z. B. als ein Szenario die Aufgabe des Standortes Kleefeld und die Verlegung der dortigen Realschule an den Standort Reuterstraße vorschlägt, wird in der öffentlichen Diskussion immer wieder verdrängt. Während das Gelände am Kleefeld für unser Gymnasium zu klein ist und kein Entwicklungspotential bereithält, ist das Gelände an der Reuterstraße für eine solche Option durchaus geeignet.

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Unterstützen Sie uns auf Steady

Termine des Tages

18Nov08:30- 13:00Was wäre, wenn ich mich selbständig mache?Seminaranmeldung bis 10. November

18Nov10:00- 12:00Reparaturcafe der Caritas

18Nov10:00- 14:00Flohmarkt rund ums Kind

18Nov10:00- 13:00Seminar „Nordic Walking“Zum Kennenlernen und Auffrischen

18Nov11:00- 18:00KunstbasarTerre des hommes

18Nov13:00- 20:00Martinsmarkt in Schildgen

18Nov14:00- 17:00Kunstlabor ParallelFür junge Menschen mit und ohne Behinderung

18Nov15:00Sag niemals nie zu NiniveKindermusical

Newsletter: Der Tag in BGL

So unterstützen Sie das Bürgerportal

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100
himmel-aead-logo-300-x-100
logo-bono-direkthilfe-300-x-100

Twitter

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200
X