Helene Hammelrath gewinnt Direktmandat, Müller zieht über Liste in den Landtag
Die CDU musste bei der Landtagswahl in Bergisch Gladbach überraschend hohe Verluste hinnehmen, die SPD legte kräftig zu. Daher gewann Helene Hammelrath (SPD) die Direktwahl locker, ihr Konkurrrent und langjähriger CDU-Landtagsabgeordneter Holger Müller wurde deutlich geschlagen und rückt nur über seinen Platz auf der Landesliste in den Landtag ein. Auch Grüne und FDP konnte Punkten, die Piraten überschritten die Fünf-Prozent-Hürde deutlich, die Linke fällt weit dahinter zurück. Im Nachbarwahlkreis 22 konnte Rainer Deppe (CDU) sein Landtagsmandat knapp behaupten.
Quelle: iGL Liveblog, KSTA, Kommentar, Interview Hammelrath, BLZ, die Ergebnisse im Detail
Weitere Informationen:
Alle Beiträge zur Landtagswahl
Wer für uns bei der Landtagswahl antrat: Porträts und mehr

Bergische Köpfe

  • Wolfgang Bosbach kann sich angesichts der schwachen Wahlergebnisse der CDU vorstellen, doch noch einmal im Bundestagswahlkampf für die CDU anzutreten, iGL, KSTA, alle Beiträge über Wolfgang Bosbach
  • Erwin Schiffbauer, Ex-Bürgermeister und SPD-Vorsitzender von Rösrath, ist im Alter von 89 Jahren gestorben, KSTA

Weitere Berichte

  • Ausgelassene Stimmung beim Refrather Kirschblütenfest, KSTA
Kennen Sie schon die iGL App für das iPhone?
Kostenlos im App Store von Apple unter "Bürgerportal"
Alle Informationen zu Gladbachs erster App

Die lieben Nachbarn

  • Lindlar: Museumsherberge für das Freilichtmuseum, KSTA

Das bringt der Tag (und der Rest der Woche)

Aktualisierung: Was der Tag bringt


Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

PDFDrucken

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.