Besucher auf dem Kaulefest

Traditionsgemäß am ersten September-Wochenende – also am 1. und 2. September  2012 – findet zum 25. Mal  das über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Fest auf der Bensberger Kaule statt. Veranstalter ist die Karnevalsgesellschaft Bensberger Garde Schwarz – Weiss mit ihrem Präsidenten Heinz Weikert, der Garde-Geschäftsstelle Siegfried Wendt, den Senatoren, allen Aktiven der Gesellschaft und der Tanzgruppe mit ihrer Leiterin Martina Will.

+ Anzeige +

Es sind über 100 Händler und Trödler aktiviert, viele Bensberger Vereine werden mit Bierständen, Imbissständen und Kinderattraktionen das  Fest beleben. Bensberger Anwohner bauen ihre Stände zwischen den Händlern  beidseitig am Straßenzug mit breitem Angebot auf.

„Fest auf der Kaule“ – wie die Bensberger es liebevoll benennen – ist in der Schlossstadt und der Umgebung ein besonderer Begriff. Wenn die „Kaule „ feiert“, dann gibt es ein Programm für die ganze Familie. Das Kaule-Fest bietet den Besuchern ausführlich Gelegenheit zum bummeln, trödeln, mit Freunden und Bekannten zu klaafen, ein leckeres Kölsch oder ein Gläschen Prosecco, Sekt oder Wein zu trinken und an das leibliche Wohl zu denken.

Auf dem Bühnenwagen der Bensberger Garde läuft ein für alle interessantes Programm. Es ist breit gefächert und für jeden Geschmack ausgerichtet. U. a. wird die Tanzgruppe der Bensberger  Garde hier ihren großen Auftritt haben und ihr tänzerisches Können im Garde- und Show-Tanz zeigen.

Es spricht von der Bedeutung des Kaule-Festes, wenn sich die örtliche Prominenz am Samstagmittag  zum Kaule-Fest einfinden wird, um dann gemeinsam mit dem Präsidenten der Bensberger Garde, Heinz Weikert, über die Festmeile  zu schlendern.

Das Kaule-Fest  –  für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt

Was wäre ein Kaule-Fest, wenn nicht für das leibliche Wohl  der Besucher bestens gesorgt wäre? So werden von ortsansässigen Vereinen an den zwei Tagen zentnerweise Kartoffeln geschält und  unzählige Reibekuchen gebrutzelt, ein großer Kaffee- und Kuchenstand wird für die Besucher des Kaule-Festes vorbereitet,  Fußballverein sowie Männergesangsverein sind auf der Festmeile mit Bierständen vertreten und bieten ihren Gästen leckeres, kühles Kölsch.

Die KG Bensberger Garde hat für eine besondere Attraktion gesorgt. Die Mitglieder bewirtschaften neben einem Bierstand mit natürlich auch alkoholfreien Getränken auch einen Schlemmerstand und bieten den Kaule-Gästen in einem gemütlichen Zelt neben Sekt, Prosecco oder  Wein besondere Gourmet-Spezialitäten wie  frisch zubereitete Steaks mit Fritten oder Brot, Garnelen-Spieße mit diverse Salat-Varianten an.

Ein ganz besonderer Höhepunkt ist am Sonntag, das „Sauessen  nach Bergischer Art“. Die Bensberger Garde bietet ab 12.00 Uhr den Besuchern eine fachmännisch zerlegte gegrillte Sau portionsweise als ungewöhnliche, nicht alltägliche Spezialität an. So etwas isst man nicht alle Tage. Aus Erfahrung der Vorjahre weiß man, dass sich lange Schlangen bilden werden, um diese Leckerei zu erhaschen.

Bensberger Garde Schwarz-Weiss

Karnevalsgesellschaft Bensberger Garde Schwarz-Weiss 1971 e.V.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.