Vertrag zwischen VPH und AOK soll Sterben in Würde erleichtern
Das Palliativ-Care-Team des Vinzenz-Pallotti-Hospitals (VPH) will durch intensive Betreuung zu Hause die Lebensqualität am Lebensende steigern. Die Arbeit kann sich jetzt auf einen Vertrag des VPH mit der AOK Rheinland/Hamburg stützen, wodurch die “spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV)” von den gesetzlichen Krankenkassen finanziert wird. Der Vertrag deckt im Rheinisch-Bergischen Kreis 243 000 Menschen ab.
Quelle: BLZ
Weitere Informationen:
Alle Beiträge zum Vinzenz Pallotti Hospital
Was Sie über das VPH wissen müssen

“Abenteuerpark Köln” in Diepeschrath?
asdAnwohner glauben, dass Grauspechte in Diepeschrath den geplanten Kletterpark zu Fall bringen können. Der Investor will den Park offenbar als “Abenteuerland Köln” verkaufen. Bei der Sitzung des Ausshcusses für Beschwerden und Anregungen liegen heute fünf Eingaben vor.
Quellen: iGL, BLZ
Weitere Informationen:
Alle Beiträge zum Kletterpark an der Diepeschrather Mühle
Tagesordnung und alle Dokumente zur Sitzung des Beschwerdeausschusses

Frage der Woche

[poll id=”59″]

Bergische Köpfe

  • Stefan Linden, Keyboarder, verlässt die Flöckchen, um sich seinem Beruf als Musiker und Tonstudiobesitzer mehr widmen zu können, iGL on Facebook, KSTA
  • Petra Oelschlägel, seit September 2012 Leiterin der Städtischen Galerie Villa Zanders, spricht über ihren alten Führerschein, BLZ

Weitere Berichte

  • Jugendprojekt Thalfahrt holt den Skaterpapst Titus Dittmann heute in Bensberger Kino,  Details s.u., KSTA
  • Dorfvereine in Lückerath, Gierath, Moitzfeld, Rommerscheid und Hand setzen Frühjahrsputzaktionen für das Wochenende an, iGL on Facebook
  • CDU und Gewerkschaft warnen vor Auswirkung von Sparplänen auf die Servicequalität der Polizei, BLZ
  • Ambitioniertes Film- und Theaterprojekt für Jugendliche unter dem Titel “Auf der Suche nach dem großen Vielleicht” im Q1,  Premiere ist am Samstag, Details s.u., KSTA
  • Doppel-Abiturjahrgang des Otto-Hahn-Gymnasiums verlegt den Abi-Ball in die VIP-Zone des Müngersdorfer Stadions, KSTA
  • Stadt vergibt 130 goldene Ehrenamtskarten an Menschen aus Vereinen, Institutionen und Kirchengemeinden, KSTA, BLZ, iGL
  • Welchen Papst sich die Menschen in Rhein-Berg wünschen erfragten die Reporter der Jungen Zeiten, KSTA
  • Radrennen “Rund um Köln” von Ostermontag auf den 12. Mai verlegt, KSTA
  • LKW beim Entladen in Bärbroich umgekippt, Schnee sorgt für Probleme, BLZ, KSTA, Video beim KSTA

Die lieben Nachbarn

  • Rösrath: Gemeinnütziger RepairCafé in der Versöhnungskirche tritt gegen Wegwerfkultur an, BLZ
  • Odenthal: Politik gibt grünes Licht für dreizügige Realschule zum neuen Schuljahr, KSTA

Das bringt der Tag (und der Rest der Woche)

  • Donnerstag, 17 Uhr: Ausschuss für Anregungen und Beschwerden, Rathaus Bensberg
    e
  • Donnerstag, 18 Uhr: Thalfahrt präsentiert im Bensberger Cineplex den Film „Brett vorm Kopp“, Protagonist Titus Dittmann kommt zur Diskussion
  • Donnerstag, 18 Uhr: Probetraining der Strunde-Pänz, Gymnastikhalle am Stadion, Paffrather Str. 135
  • Donnerstag, 19:30 Uhr: Schulkonzert am AMG, AMG Online
  • Freitag, 18 Uhr: Workshop zum Thema “Drums Alive”, Familienbildungsstätte Reginharstraße 40, Bensberg, Anmeldung 02204 40 44 50
  • Freitag, 18:30 Uhr: Premiere von “Begegnungen – Ein integratives Tanzprojekt“, der IGP, KSTA
  • Samstag, 9 Uhr: Bürgergemeinschaft Bergisch Gladbach-Lückerath, Treffpunkt: Schutzhütte Am Fürstenbrünnchen/Am Pützchen
  • Samstag, 10 Uhr Müllsammelaktion der Dorfgemeinschaft Moitzfeld, Treffpunkt: Dorfplatz Rotdornweg
  • Samstag, 10 Uhr Müllsammelaktion des Bürgervereins Rommerscheid, Treffpunkt: Brunnen Rommerscheid
  • Samstag, 10 Uhr Müllsammelaktion TS 79, Treffpunkt: TS-Haus, Langemarckweg
  • Samstag, 10:30 Uhr: Große Müllsammel-Aktion der TS 79 im Rahmen des Integrationsjahr, mehr Infos auf Facebook
  • Samstag, 14:30 Uhr: Stadtführung zu den starken Frauen Bergisch Gladbachs, Treffpunkt: vor dem Rathaus, BLZ
  • Samstag, 18 Uhr: Premiere des Film- und Theaterprojekt für Jugendliche  “Auf der Suche nach dem großen Vielleicht”, Q1, Eintritt 5/8 Euro
  • Samstag, 19:30 Uhr: “Abgefahren”; eine musikalische Überraschungsreise mit dem Schildgener Frauenchor Pink Pömps, Pfarrsaal Herz Jesu, Schildgen, Eintritt 5/10 Euro
  • Samstag, 20 Uhr: handerCover live, Stadtschänke, Hauptstraße 302, Einladung auf Facebook
  • Samstag, 20 Uhr: ReimBerg Slam im Q1, alle Infos
  • Samstag, 20:15 Uhr: Paul spielt im Postillion, AUSVERKAUFT
  • Samstag, 20 30 Uhr: The Jones, live im Weyer’s, Refrath
  • Sonntag, 14 bis 16 Uhr: Tag der Offenen Tür in der TurnTalentSchule Bergisch Gladbach, Einladung auf Facebook
  • Sonntag, 16 Uhr: Wanderung des Fördervereins Wort & Kunst e.V. auf dem Lyrik-Pfad an der Strunde, mit Gedichten, Performance und Musik
  • Sonntag, 18:30 Uhr: “Abgefahren”; eine musikalische Überraschungsreise mit dem Schildgener Frauenchor Pink Pömps, Pfarrsaal Herz Jesu, Schildgen, Eintritt 5/10 Euro
  • Alle Termine

Aktualisierung: Was der Tag bringt



Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.