Am Samstagabend fand in der Eishalle an der Saaler Mühle die Saisonabschlussfeier des ESV Bergisch Gladbach e. V. statt. Viele Mitglieder, Freunde und Förderer der Real Stars waren gekommen, um bei Bier, Würstchen und Kuchen den Ausgang einer durchaus erfolgreichen Saison für den einzigen Eishockeyverein im Rheinisch Bergischen Kreis zu feiern.

Mit dabei: Phillip Gogulla von den Kölner Haien, der es sich trotz Playoff-Vorbereitungen nicht nehmen ließ, beim KEC-Nachwuchs-Kooperationspartner in Bergisch Gladbach mitzufeiern und auch gleich als „Glücksfee“ die Gewinner der Tombola zu ziehen. Auch danach stand er den Gästen und Nachwuchsspielern noch für Autogramme, Fotos und alle Fragen rund um Eishockey und die bevorstehenden Playoffs der Haie zur Verfügung.

Im Anschluss an die Tombola zeigten einige Spieler aus dem Nachwuchs noch ihr Können bei einem kurzen Penaltyschießen, bei dem sowohl Treffer als auch Saves vom Publikum bejubelt wurden.

Die Stimmung unter den Gästen war gut, auch wenn das parallel stattfindende Spiel der Jugendmannschaft gegen Solingen leider mit einer Niederlage für den ESV endete.

Wir sind der einzige Eissportverein im Rheinisch-Bergischen Kreis! Der ESV Bergisch Gladbach e. V. - RealStars- entstand 2002 durch den Umbau des ehemaligen Eislaufvereins in einen Spartenverein. Besonders wichtig ist uns die Arbeit im Nachwuchsbereich, fast 100 Kinder spielen und erlernen bei uns die...

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.