Stadt hält Studie zum Autobahnzubringer unter Verschluss
Zum umstrittenen Autobahnzubringer über den Bahndamm liegt laut Kölner Stadtanzeiger seit Ende 2012 der zweite Teil des Umweltverträglichkeitsgutachtens des Landesministeriums in der Schublade.  Günter Ziffus, (Grüne) hatte als Vorsitzender des Umweltausschusses in das Dokumente hineinschauen dürfen. Nach seinem Urteil veröffentlicht die Stadtverwaltung die Studie nicht, weil sie das “endgültige Ende aller Planungen für die Bahndammtrasse bedeutet.” Alle sechs Varianten einer Anbindung häten demnach große negative Auswirkungen auf Umwelt und Menschen. Stadt ist formal nicht verpflichtet, die Studie im Stadtrat vorzustellen. Auch die erste Teilstudie war erst nach heftiger Kritik veröffentlicht worden. Insgesamt wird dem Autobahnzubringer kaume ine Chance eingeräumt, weil das Projekt bei er Landesregierung keine hohe Priorität hat.
Quelle: KSTA, Kommentar KSTA
Weitere Informationen:
Alle Beiträge zum Autobahnzubringer

Ärzte und Mediziener lehnen neuen Bedarfsplan für Notdienste ab
Politiker und Mediziner im Rheinisch-Bergischen kritisieren, dass der neue Bedarfsplan der Kassenärztliche Vereinigung (KV) für die notärztliche Veranstaltung Rösrath mit Köln und Burscheid mit Leverkusen zusammengelegt hat. Bergisch Gladbach, zusammengelegt mit Overath, Odenthal und Kürten, kann auf 13,5 neue Praxisstellen hoffen. Ärztevertreter nennen diese Bezirke zu groß und falsch gewichtet, die Landtagsabgeordnenten Holger Müller und Rainer Deppe (beide CDU) kritisieren eine Bevorteilung der Großstädte. Einig sind sie sich, dass so das Ziel nicht erreicht wird, mehr Ärzte auf das Lanz zu holen.
Quelle: BLZ
Weitere Informationen:
Alle Beiträge zur ärztlichen Notversorgung

Bergische Köpfe

  • Karl Ulrich Voss, Ministerialbeamter aus Burscheid tritt als Unabhängiger bei der Bundestagswahl 2013 an, KSTA, alle Kandidaten
  • Michael Zalfen will für die SPD bei der Bundestagswahl mindestens 30 Prozent gewinnen, WZ
  • Renate und Heinrich Vogel pendeln zwischen Florida und Bergisch Gladbach, aber ihre Goldene Hochzeit feiern sie hier, BLZ
  • Dieter Wagner, kommissarischer Schulleiter, und seine Stellvertreterin Dagmar Rahmede-Müller, wollen die neue Gesamtschule am Ahornweg pünktlich zum 4. September startklar haben; Schulministerin Sylvia Löhrmann kommt zu Eröffnung, KSTA
  • Maike Johanna Reuter (24) aus Herkenrath ist Schauspielschülerin und bekam jetzt ihre erste Hauptrolle in dem Spielfilm  “Der 8. Kontinent”, BLZ

Weitere Berichte

  • Das historische Fachwerkhaus am Diakonissenweg 16 in Moitzfeld, das das durch Missbrauchsfälle bekannt gewordene Kinderheim Gut zur Linde beherbergert hatte, wird zu zwei Drittel abgerissen, ein Drittel wird saniert; ehemalige Heimbewohner reagieren empört, werden, BLZ
  • Auto auf der Handstraße von Unbekannten beschossen worden, KSTA, BLZ
  • Praxis für Strahlentherapie am Vinzenz-Pallotti-Hospital (VPH) kauft für 2,5 Millionen Euro einen acht Tonnen schweren Beschleuniger zur Bestrahlung von Krebstumoren, das Gerät wurde von der Bergisch Gladbacher Firma Varian entwickelt, BLZ
  • 77-Jähriger aus Bensberg wegen sexuellen Missbrauchs seiner elfjährigen Stifenkeltocher zu zwei Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt, KSTA, BLZ
  • Expedition Heimat lädt am 8. September zu acht regionalen Zielen, BLZ, KSTA, Website

Das bringt der Tag (und der Rest der Woche)

  • Mittwoch, 8:30 Uhr: Sprechstunde bei Wolfgang Bosbach, Wahlkreisbüro
  • Mittwoch, 16 Uhr: “4 Jahrzehnte dm”, Singwette für den guten Zweck, dm-drogerie markt, Hauptstraße 180-182 und um 16 Uhr in der Filiale Kürtener Straße 3/Strunde-Park
  • Freitag, 15 Uhr: GPS-Geocaching-Rallye des Bergischen Museums von Bensberg zum Naturfreundehaus Hardt, 25 Euro je Team (ein Elternteil mit einem Kind). Anmeldung:  02204 55599
  • Freitag, 17 Uhr: 24-Stunden-Aktion der Jungen Liberalen zur Bundestagswahl, mehr Infos
  • Freitag, 17 Uhr: Auftakt der “Thalfahrt” in Odenthal mit den Bands A Lick And A Promise, Catalinaclub, Pardauz, The Big Live, LikeSnow – und vielen Workshops, alles Infos auf Facebook, Website
  • Freitag, 17:30 Uhr und Samstag: Gospel-Workshops mit Adrienne Morgan Hammond, “Engel am Dom” neben der Gnadenkirche, Hauptstraße 258, Teilnehmerbeitrag 60 Euro. Anmeldung unter 02202 38967
  • Samstag: Bensberger Autoschau
  • Samstag, ab 15 Uhr: “Thalfahrt” in Odenthal mit den Bands Cat Ballou, Richie Pong & Sane Ground, he Legendary Ghetto Dance Band, DJ Andi Teller – und vielen Workshops, alles Infos auf Facebook, Website
  • Samstag, 17 Uhr: Hander Grillfest auf dem Hander Festplatz
  • Samstag, 17 Uhr: Kapellenfest der Interessengemeinschaft St. Maria Empfängnis Bärbroich
  • Samstag, 18 Uhr: Sander Sommer mit der Band Into Deep, Helen Green, Luke Mays Band, Sander Dorfplatz, Eintritt frei
  • Sonntag, 10 Uhr: Grillfest der Heimatklänge Nußbaum, kleine Konzerte um 11 und 14 Uhr, Parkplatz  Gartencenter Selbach in Paffrath
  • Sonntag, 10 Uhr. Teilnehmer des Gospel-Workshops singen im Gottesdienst in der Gnadenkirche
  • Sonntag, 17 Uhr: Gospelkonzert in der Kirche Zum Frieden Gottes, Martin-Luther-Straße 13
  • Sonntag, 17 Uhr: Gisela Becker-Berens, Petra Christine Schiefer und Uwe Grede lesen unter dem Titel “…triffst du nur das Zauberwort” Texte von Novalis, Brentano, Eichendorff, Günderrode sowie moderne Lyrik und eigene Texte, Pavillon im Park des Technologieparks Moitzfeld
  • Sonntag, 17 Uhr: Solidaritätskonzert der Bahái-Gemeinde zu Ehren der inhaftierten Glaubensbrüder im Iran mit Kontrabassist Sebastian Gramss, Pianist Pablo Held, Sängerin Ameli Dziemba, Harfenistin Sarah Botzian, Gitarrist Riaz Khabirpour und Saxophonist Leonhard Huhn, Rathaus Bensberg
  • Sonntag, 20 Uhr: Public Viewing des TV-Duells Merkel/Steinbrück vor der Bundestagswahl im Klausmann, Bensberg, Einladung per Facebook
  • Standorte der städtischen Radarkontrollen
  • Die Sommerferien-Termine – für Kinder und Erwachsene
  • Alle Termine

Aktualisierung: Was der Tag bringt

Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.