SV 09 bleibt Anteil für neues Belkaw-Stadion schuldig
Der SV Bergisch Gladbach 09 hatte sich verpflichtet, 135.000 Euro für Sanierung und Kunstrasenplatz der Belkaw-Arena zu zahlen (55.000 Euro TV Herkenrath, 5000 Stadtsportverband, 5000 FFC, 800.000 Stadt). Am Donnerstag wird das Stadion eingeweiht, doch der SV 09 hat das Geld nicht überwiesen und bittet die Stadt um Ratenzahlung – was schon aus formalen Gründen nicht möglich ist. Hintergrund ist, dass der SV 09 mit dem Versuch scheiterte, sich über Landeskredite zu 1,9 Prozent Zinsen zu refinanzieren. Michael Hahn, Vorsitzender des SV-09-Verwaltungsrates, spricht vom “Fortfall der Geschäftsgrundlage” und fordert Zugeständnisse der Stadt.
Quelle: KSTA
Weiter Informationen:
Belkaw-Stadion wird mit “Tagen des Sports” eingeweiht, Donnerstag spielt der 1. FC Köln, iGL, KSTA
Alle Beiträge zum Belkaw-Stadion

Kampf um die Vorrechte „In der Auen“ geht weiter
Heimatforscher Herbert Stahl setzt seinen Kampf für die Durchfahrtsstraße „In der Auen“ in Refrath fort. Der Autor klagt beim Regierungspräsidenten gegen die Einzeichnung von Parkplätzen auf der Straße, die einen Begegnungsverkehr unmöglich machen und das Tempo auf dem Weg zu A4 bremsen. Die Stadtverwaltung hatte diese erst kürzlich eingerichteten Parkplätze wieder aufheben wollen, war aber vom Verkehrsausschuss daran gehindert worden.
Quelle: BLZ
Weitere Informationen:
Alle Beiträge zur Straße „In der Auen“

Bergische Köpfe

  • Marie-Sophie Habrunner, Ferdinand Fiedler und Magnus Saurbier von der GGS Bensberg sind das neue Kinderdreigestirn der Stadt Bergisch Gladbach, Britta Plum-Siessdie ist die neue Prinzenführerin, KSTA
  • Jürgen Mumdey (SPD) will Stadtkämmerer bleiben und steht für eine Kandidatur für das Bürgermeisteramt nicht zur Verfügung, BLZ
  • Joachim Wittwer ist Grafikdesigner, kocht gerne und gibt unter dem Titel “Kleine Kölner Köchin” eine historische Rezeptsammlung in der Rass’sche Verlagsgesellschaft heraus, BLZ
  • Johannes Scheenaard, Beauftragten für das Qualitätsmanagement des Marien-Krankenhauses, meistert den Zugspitzlauf 2013 in gut vier Stunden, MKH on Facebook
  • Heinz Monheim und Thomas Cüpper präsentieren „Die Kölsche Weihnacht“ im Dezember im Bergischen Löwen zum 12. Mal, KSTA

Weitere Berichte

  • Laurentiusstraße ist heute gesperrt, weil der Baukran am Laurentiuseck abgebaut wird; auch auf der Odenthaler Straße sind Behinderungen möglich, KSTA
  • Landesbehörde Straßen NRW will Lücke schließen und Fuß- und Radweg an der Odenthaler Straße (L288) in Leverkusen ab Hummelsheim bis nach Schildgen verlängern, RP
  • Neuerungen am Parkhaus unter dem Bergischen Löwen werden von Autofahrern allgemein begrüßt, nur der Wegfall der Brötchentaste für Kurzparker wird bedauert, KSTA
  • Arbeitskreis Mädchen und junge Frauen legt eine “Angebotsliste für Mädchen in Bergisch Gladbach, Kürten, Rösrath und Overath” mit vielfältigen Beratungsangeboten vor, BLZ, die Liste im Internet (pdf)
  • Bezirksschornsteinfeger Ralf Feller muss sich immer häufiger mit Beschwerden über die Kamine der Nachbarn auseinandersetzen, KSTA
  • Der aktuelle Kinofilm „Rush“ mit Daniel Brühl und Alexandra Maria Lara war zum Teil im Gladbacher Rathaus gedreht worden, KSTA
  • Papiermühle Alte Dombach zeigt Ausstellung mit Pop-ups des Sammlers Hans Hartung, KSTA
  • Mit “Swing is the King” präsentierte Sängerin Gaby Goldberg im Bensberger Ratsaal die Vielfalt des Jazz, der Besucherandrang hielt sich allerdings in Grenzen, KSTA

Nachgetragen

  • Stadt muss Bezirksregierung neues Betreiberkonzept für Radstation vorlegen, BLZ, s.a. Presseschau 5.10.2013

Umfrage der Woche

[poll id=”68″]

Die lieben Nachbarn

  • Odenthal: Rüttelstreifen in Altenberg werden seit Montag abgefräst, KSTA

Das bringt der Tag (und der Rest der Woche)

  • Dienstag, 17 Uhr: Integrationsrat, Rathaus Bergisch Gladbach
  • Dienstag, 19:30 Uhr: Vortrag von Hartmut Kaminski zur Zusammenarbeit mit Dieter Roth, Villa Zanders, Roter Salon
  • Mittwoch, 10 Uhr: Radwanderung zu den Kranhäusern in Köln, Treffpunkt Emmaus, Schlodderdicher Weg, Anmeldung unter 02207 1745
  • Mittwoch, 17 Uhr: Jugendhilfeausschuss, Rathaus Bensberg
    Tagesordnung und Dokumente
  • Mittwoch, 17 Uhr: Infrastrukturausschuss + Ausschusses für Umwelt, Klimaschutz und Verkehr, Kläranlage Benningsfeld
    Es geht v.a. um ein alternatives Verkehrskonzept für die Kanalbaumaßnahme Buchholzstraße
    Tagesordnung und Dokumente
  • Mittwoch, 18 Uhr: Infrastrukturausschuss, Kläranlage Benningsfeld
    Es geht v.a. um einen alternativen Standort für ein neues Recyclingcenter
    Tagesordnung und Dokumente
  • Mittwoch, 19 Uhr: Stadtgespräch der CDU zum Thema “Wo werden wir in Zukunft einkaufen” mit Stefan Helmke (FHDW) und Bernhard Wolf (IBH), Progymnasium Bensberg, alle Infos
  • Mittwoch, 19 Uhr: „Nacht und Morgen – Ein Blick auf den Menschen“, 69. Kunstbegegnung Bensberg mit Werken des Kölner Künstlers Walter Prinz, Thomas-Morus-Akademie/Kardinal Schulte Haus, Overather Straße 51-53
  • Mittwoch, 19 Uhr: Jutta Reyle-Schindlmayr spricht über Ringelnatz, Bücherei St. Nikolaus Bensberg, Einritt 3 Euro
  • Landesweiter Blitzmarathon, in Bergisch Gladbach wird hier kontrolliert: In der Auen, Halbenmorgen, Am Rübezahlwald, Altenberger-Dom-Str, Kley/Grube, Frankenforster Str., Herkenrather Str., Lustheide
  • Donnerstag, 17 Uhr: Haupt- und Finanzausschuss, Rathaus Bensberg
    Tagesordnung und Dokumente
  • Donnerstag, 19 Uhr: Auktion „Kunst tut gut“, Villa Zanders, alles Infos
  • Donnerstag, 19 Uhr: Zur Wiedereröffnung des Belkaw-Stadions spielt eine Stadtauswahl gegen den 1. FC Köln, alle Infos
  • Freitag, 20 Uhr: 2. Vorrunde von RheinBerg rockt, mit FAVIS, Burned, Pillow Land und Rape!, Q1, Einladung per Facebook
  • Samstag, ab 10 Uhr: Bergische Bautage, Konrad-Adenauer-Platz, Website
  • Samstag, ab 10 Uhr: Tag der Vereine im neu eröffnenten Belkaw-Stadion
  • Samstag, 21 Uhr: Dancing Night in der RheinBerg Galerie, ab 25 Jahren, Einladung per Facebook
  • Samstag, 20:30: Die Kölner Band Wolkenlos spielt Rock & Pop Cover in Weyer’s Bistro, Refrath
  • Sonntag, ab 10 Uhr: Bergische Bautage, Konrad-Adenauer-Platz, Website
  • Sonntag, 11:30 Uhr: Vernissage der Ausstellung „Bergisch Gladbach – Ein Ort für Max Bruch“, Kulturhaus Zanders, alle Infos zum Max-Bruch-Festival
  • Sonntag, 11:30 Uhr: Eröffnung der AdK-Werkschau 2013, Galerie-Atelierhaus A24 im Technologiepark Moitzfeld, alle Infos
  • Sonntag, 17 Uhr: Preisträger des Musikwettbewerbs “Jugend musiziert” spielen bei „Junge Talente 13″, Freie Waldorfschule Refrath
  • Sonntag, 17 Uhr: Vortrag von Amar Frank Anand über das Leben in Neuseeland, mit Bildern und Musik, VHS Buchmühle
  • Alle Termine

Aktualisierung: Was der Tag bringt

Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

2 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Der Jugendhilfeausschuss findet nicht am Dienstag, 08.10., sondern am Mittwoch, 09.10., statt.