Arm und Reich dicht beeinander
Bei der Bergisch Gladbacher Tafel arbeiten wohlhabene Bürger ehrenamtlich, um den bedürftigen Bewohnern der Stadt zu helfen. Aber auch regional ist der Wohlstand in Bergisch Gladbach sehr unterschiedlich verteilt: mit 11,8 und 11,0 Prozent der Haushalte weisen die Postleitzahlbereiche 51465 und 51469 die höhste Überschuldungsquoten im gesamten Kreis aus, der Bereich 51427 mit 6,9 Prozent (neben Odenthal) die wenigsten.
Quelle: BLZ
Weitere Informationen:
In RheinBerg leiden 6000 Kinder an Armut, schätzt die Caritas, RadioBerg
Alle Beiträge zur Tafel

Urbachs Projekte für 2013 blieben unvollendet
Von viele Projektev, die sich Bürgermeister Lutz Urbach für 2013 vorgenommen hatte, ist bislang wenig zu sehen. Die Liste reicht von der Bensberger Marktgalerie in Bensberg über die Kopfbebauung am S-Bahnhof, das Verkehrsleitsystem, die Neurregelung am Waatsack, das Parkdeck an der Buchmühle, die Neugründung von Stadtwerken und die Gewerbegebiete Lustheide sowie  Obereschbach bis zur Konversion des ehemaligen belgischen Athenäums an der Falltorstraße in ein Wohngebiet. Dagegen führt Urbach im Interview folgende Projekte für sich an: Stadt aus dem Nothaushalt geführt, Regionale umgesetzt, Aufschwung Bensberg mit Kinoerweiterung, Büchereistandortsicherung und Baugenehmigung Marktgalerie, Schulsanierungen gesichert, Schulentwicklung mit der 2. Gesamtschule, Kinderbetreuung ausgebaut.
Quelle: BLZ, Interview Urbach
Weitere Informationen:
Alle Beiträge über Lutz Urbach
Alle Beiträge zur Bürgermeisterwahl

Bergisch Köpfe

  • Falko Winter (87) hat als Anwalt in Bergisch Gladbach und weit darüber hinaus viel bewegt, den Lions-Club gegründet, u.v.m., KSTA
  • Pietro Lattarulo ist Koch und Inhaber des Restaurants „Altes Pastorat“ – und träumt von der Pasta al Forno seiner Großmutter, KSTA

In eigener Sache: Einladung zur offene Redaktionsitzung, 20.1., 11 bzw. 19 Uhr, alle Infos

Weitere Berichte

  • Schüler des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums laufen 7000 Kilomenter und sammeln mit Sponsorenlauf 18.000 Euro für die Gestaltung des Schulhofes, die Umgestaltung des benachbarten Sportplatzes und für den Verein für Palästinensische Flüchtlingskinder im Libanon (HPFL), KSTA
  • Nach offenbar mutwilligen Beschädigungen musste die frisch sanierte Decke im Herkenrather Schulzentrum für 1500 Euro repariert werden, BLZ
  • Genossenschaftsbanken, Kreishandwerkerschaft und Kreis präsentieren “Solardach-Kataster”, BLZ, KSTA
  • Das Trio Con Bravura eröffnet am heutigen Mittwoch die neue Kammermusik-Serie in der Villa Zanders, iGL
  • Claudia Hirschfeld präsentiert mit Eva Lind und den „German Tenors“, Luis del Rio und Johannes Groß, beliebte Melodien aus Klassik, Oper und Operette im Bergischen Löwen, KSTA
  • Zeitplan für Hotelneubau am Mediterana ist noch offen, BLZ

Nachgetragen

Das bringt der Tag (und der Rest der Woche)

  • Mittwoch, 15 Uhr: Bürgermeister Lutz Urbach stellt “Meine Überlegungen zur Zukunft von Bergisch Gladbach” bei der CDU-Senioren vor, Gronauer Tannenhof
  • Mittwoch, 19 Uhr: SPD-Bürgerversammlung „Kein Recyclinghof im Hermann-Löns-Gelände”, Weißes Pferdchen, Einladung per Facebook
  • Mittwoch, 20 Uhr: Trio Con Bravura eröffnet Kammermusik-Serie in der Villa Zanders, mehr Infos
  • Donnerstag, 10 Uhr: Seniorenbeirat, Stadtbücherei, alle Infos
  • Donnerstag, 14 Uhr: Bürgersprechstunde des Landtagsabgeordneten Rainer Deppe, CDU-Center, Am Stadion 18-24
  • Donnerstag, 15 Uhr: “Kunstgenuss. Kunst, Kaffee und Kuchen” – Sigrid Ernst-Fuchs führt durch die Ausstellung “Vielfalt statt Einfalt. 20 Jahre Artothek”, Eintritt 7 Euro mit Kaffee und Kuchen). Anmeldung: 02202 142356 oder per E-Mail:museum@stadt-gl.de
  • Donnerstag, 16 Uhr: Vernissage einer Ausstellung mit Bildern von Norbert Hinz, Badische Beamtenbank, Am Burggraben 6 b-c
  • Donnerstag, 18 Uhr: Werke von Mozart und Ludwig van Beethoven spielt das Schnitzler Quartett, Franz Liszt Akademie Refrath, Eintritt 15 Euro
  • Donnerstag, 19:30 Uhr: Vortrag “Soweit die Füße tragen – Durchblutungsverbesserung bei Diabetes”, Klaus Bieber, EVK
  • Donnerstag, 20 Uhr: Junge Künzler der Johann-Strauß-Operette Wien zeigen  Zellers Operette “Der Vogelhändler”, Bergischer Löwe
  • Freitag, 20:30 Uhr: “Gibt es einen Paganini der Gitarre?” – Galeriekonzert mit David Dyakov; mit Werken von Bach, Walton, Berio und Paganini, Villa Zanders
  • Samstag, 18:11 Uhr: Uniformappell der Ehrengarde Bergisch Gladbach, Spiegelsaal des Bergischen Löwen
  • Samstag, 20 Uhr: ReimBerg Slam, Q1, Einladung per Facebook
  • Sonntag, 15 Uhr: Kindersitzung der KG Große Bensberger, AMG
  • Karnevalsportal: alle Termine aus dem Karneval
  • Mit diesen Terminen können Sie 2014 rechnen
  • Alle Termine

Aktualisierung: Was der Tag bringt

Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.