Die Geschmacksverstärker auf der Bühne. Foto: Enric Mammen

“Die Geschmacksverstärker” machen weiter! Nach 2 ausverkauften Vorstellungen der schrägen Gastro-Revue “Das grunze Mampfen” wird am 1. Mai um 20 Uhr wieder aufgetischt.

Und diesmal zur Rettung des Theas-Theaters: Diese wichtige Bergisch Gladbacher Kulturstätte ist in Gefahr und die “5 Köche aus 8 Ländern” helfen mit einer Benefiz-Aufführung zu Gunsten des Theaters.

Wir erinnern uns: Das Programm ist eine Komposition aus der Fusion-Küche mit Gedichten und Prosatext-Auszügen, solistischen Liedern, Sprechrhythmicals und Acapella-Gesang, Sachtexten und Szenen, Sinnhaftem und Sinnfreiem und einigem mehr.  Durch häufige stilistische und Genre-Wechsel komme das Ganze sehr kurzweilig daher.

Die fünf Akteure sind

Kultur Schaffende aus Köln in Gladbach: Lyrik, Malerei, Theater

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

1 Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Am Montag, den 5.Mai 2014, wird um 15 Uhr eine Benefiz-Lesung im THEAS (Jakobstraße 103) stattfinden. Die (meisten) Bürgermeister-Kandidaten (und der Bürgermeister selbst) lesen zur Unterstützung!

    Hoffentlich kommen viele Interessierte – trotz der nicht ganz idealen Uhrzeit!

    Ich freue mich jedenfalls darauf!

    Solidarische Grüße
    Peter Baeumle-Courth